serVonic UCC ready for Microsoft 2016

IXI-Lösungen für Exchange Server 2016 und Office 2016 freigegeben

(PresseBox) ( Olching, )
serVonic UCC für Microsoft Exchange Server 2016 und Office 2016: Der deutsche Softwarehersteller gibt IXI-UMS und IXI-PCS für die aktuellsten Microsoft Versionen frei.

Die Unified Messaging und Faxserverlösung IXI-UMS integriert sich über den erweiterten Connector in die Microsoft Exchange Server 2016 Architektur: Die Benutzer können Faxe, Sprach- und Kurznachrichten über ihr Microsoft Outlook 2016 Postfach verwalten. Mit den IXI-UMS Client Tools und Outlook AddOns stehen den Benutzern erweiterte Funktionen für Microsoft Office 2016 zur Verfügung: Mittels IXI-UMS Faxdrucker können sie Dokumente per Druck zum Faxversand vorbereiten. Aus Word heraus können sie automatisch faxen sowie die Serienbrief-Funktion für Serienfaxe nutzen. Zusätzlich können sie Unified Messaging Nachrichten direkt aus den Microsoft Outlook 2016 Favoriten heraus initiieren. IXI-UMS kann mit unterschiedlichen Microsoft Exchange Server oder Microsoft Office Versionen und für cloud-basierte Konzepte eingesetzt werden, als Ergänzung zum Microsoft Exchange Server On Premises oder als gehostete Variante mit Microsoft Office 365.

Die Real-time Collaboration Lösung IXI-PCS ergänzt Microsoft Outlook 2016 um Funktionen für Computer Telefonie: Die Benutzer können Anrufe direkt aus den Favoriten heraus auslösen. Über den IXI-PCS Button markieren sie einfach die gewünschte Rufnummer – geschäftlich, mobil, privat. Der Professional Communication Server sorgt dafür, dass der Ruf entsprechend aufgebaut wird. Grundsätzlich bietet der serVonic RTC-Server IXI-PCS Funktionen für Computer Telefonie, Instant Messaging, Präsenzmanagement und Desktop Sharing. Eine Testversion ist unter http://www.servonic.com/unified-communication/cti/ixi-pcs/ixi-pcs-testversion/ erhältlich.

„Als langjähriger Microsoft Partner halten wir es für selbstverständlich, dass sich unsere UCC-Softwarelösungen in die jeweils aktuellsten Microsoft Produkte integrieren und anbinden lassen“, erläutert Jochen Klein, Geschäftsführer der serVonic GmbH. „Unsere Tests sind erwartungsgemäß erfolgreich verlaufen: IXI-UMS und IXI-PCS arbeiten reibungslos mit der entsprechenden Microsoft Software zusammen.“

Preise und Verfügbarkeit

serVonic IXI-UMS ist ab 650,- Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt., serVonic IXI-PCS ab 449,86 Euro inklusive 12 Monate Software-Wartung zzgl. der gesetzlichen MwSt. bei serVonic und Vertriebspartnern erhältlich. Mehr Informationen bei serVonic und unter www.servonic.com.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.