Der weltweit erste Marktplatz für Kreditversicherung geht online: Jetzt ist Schluss mit Zahlungsausfällen!

(PresseBox) ( ., )
Was ist, wenn der Kunde nicht mehr zahlt? Immer häufiger können oder wollen Firmen nicht mehr ihre Rechnungen begleichen und ziehen somit weitere, zum Teil unverschuldete Unternehmen in den Sog von Insolvenzen. Insbesondere für den Mittelstand, der für gewöhnlich nur über eine schwache Eigenkapitaldecke verfügt, bedeuten die Zahlungsausfälle eine ernsthafte Gefahr. Damit ist jetzt Schluss: Die atevis (http://www.atevis.de) startet den ersten Marktplatz für Kreditversicherung im Internet. Nachdem Firmen und Kreditversicherungsmakler ihre gewerblichen Forderungen ausgeschrieben haben, werden die renommierten Kreditversicherer automatisch informiert und erhalten die Möglichkeit, ein Angebot zur Absicherung der Kundenzahlungen abzugeben.

Die Kreditversicherung hat im wesentlichen drei Aufgaben: Die objektive Prüfung und Überwachung der Kreditwürdigkeit der Abnehmer, Minderung des Forderungsausfalls durch schadensbegrenzende Maßnahmen im Fall der Kundenpleite und die Entschädigung des größten Teils der Forderungsverluste. Auf diese Weise lässt sich für Industrie, Handel und Dienstleister der Schutz vor Forderungsausfällen entscheidend verbessern.

Zusätzlich bietet die atevis einen umfangreichen Informationsbereich zum Forderungsmanagement mit einem Glossar von AAA-Rating bis hin zu Zwischenzinsen. Ferner werden die Kreditversicherung und deren Möglichkeiten ausführlich dokumentiert und jedem Interessenten auf Wunsch alle bedeutenden Anbieter und Fachmakler aus diesem Bereich angezeigt.

Wer seine Forderungen absichern möchte, der sollte eine Kreditversicherung in Anspruch nehmen und sich über die atevis (http://www.atevis.de) ein Angebot für seine persönlichen Bedürfnisse einholen. In Kürze wird die atevis das Internet-Angebot noch um die erste weltweite Einzelforderungsabsicherung mit integriertem Forderungsmanagement für Warenlieferungen und Dienstleistungen erweitern.

Weitere Informationen:

atevis Aktiengesellschaft, Rhönstraße 5, 63258 Mainhausen, Deutschland
Bodo Kibgies
Tel. +49 - (0)6182 - 961512
E-Mail: kibgies@atevis.de
Web: http://www.atevis.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.