Hauptthemen: EtherCAT und Direktantriebe / ESR Pollmeier auf der SPS/IPC/DRIVES 2006

Die SPS/IPC/DRIVES 2006 hat ihre Pforten geschlossen – wichtigste Themen auf dem neu gestalteten Stand von Servoantriebs Spezialist ESR Pollmeier waren in diesem Jahr EtherCAT und Direktantriebe.

(PresseBox) ( Ober-Ramstadt, )
Die SPS/IPC/DRIVES 2006 hat ihre Pforten geschlossen - wichtigste Themen auf dem neu gestalteten Stand von Servoantriebs Spezialist ESR Pollmeier waren in diesem Jahr EtherCAT und Direktantriebe.

Mit einem neu gestalteten, größeren Stand präsentierte sich Servoantriebs Spezialist ESR Pollmeier in diesem Jahr auf der SPS/IPC/DRIVES. Wie gewohnt gingen die Fachgespräche mit Kunden und Interessenten in der Antriebstechnik Halle 1 oft bis ins Detail. Zwei Themen kamen dabei besonders häufig vor: EtherCAT und Direktantriebe.

Als steuerungsunabhängiger Hersteller von hochwertigen Servoantrieben baut ESR seit jeher auf offene Schnittstellen. Bereits vor einem Jahr wurde mit dem TrioDrive D/ES ein Antrieb mit EtherCAT Schnittstelle präsentiert. Inzwischen gibt es neben der 230 V-Version auch den MidiDrive D/ES für den Anschluss an 3×400/480 V. Dank intensiver Zusammenarbeit mit den einzelnen Anbietern sind ESR Antriebe kompatibel zu einer Vielzahl von Steuerungen. Dieser Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb kann sich nun auszahlen, denn viele Messebesucher äußerten bereits die konkrete Absicht, in neuen wie in bestehenden Maschinen EtherCAT einsetzen zu wollen.

Auf der anderen Seite finden zunehmend Direktantriebe ihren Platz neben herkömmlichen Servomotoren. Sowohl Torquemotoren (z. B. für Rundschalttische), als auch eisenlose oder eisenbehaftete Linearmotoren (für lineare Bewegungen mit gleichzeitig höchster Dynamik und Genauigkeit) werden in immer mehr Anwendungen eingesetzt. In verschiedenen Vorführungen auf dem Messestand zeigten die Servoregler von ESR, dass sie auch für solche Einsatzfälle fit sind. Statt mit EtherCAT sind die Geräte auch mit CANopen, Profibus DP oder Analogschnittstelle erhältlich.

Weitere Informationen findet man unter www.esr pollmeier.de im Internet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.