PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373313 (Esko Germany)
  • Esko Germany
  • Heerskamp 6
  • 25524 Itzehoe
  • http://www.esko.com
  • Ansprechpartner
  • Bernd Staudt
  • +49 (7071) 938 74-48

Kooperation von Eskoartwork, Sun Chemical und GMG bietet integrierte Sonderfarben-Workflows für die Etiketten- und Verpackungsproduktion

SmartColour(TM) garantiert konsistente Markenfarben in Prepress und Proofing

(PresseBox) (Tübingen, ) GMG, ein führender Entwickler und Anbieter von hochwertigen Farbmanagement-Softwarelösungen, gibt heute die Erweiterung seiner Partnerschaft mit Sun Chemical bekannt. Das Ziel ist eine bessere Anbindung an die Sun Chemical SmartColour(TM) Datenbank innerhalb eines Workflows, in dem EskoArtwork Vorstufentools und GMG Proofinglösungen miteinander kombiniert sind. Die Kooperation dreier Industrieführer bietet der Etiketten- und Verpackungsindustrie einen stärker integrierten, durchgehenden Farbworkflow.

SmartColour, eine Datenbank bestehend aus Messwerten echter Drucke, einschließlich der Farbspezifikationen führender Markenunternehmen, hilft Zeit und Kosten zu sparen. Andrucke auf einer Produktionsdruckmaschine, die früher benötigt wurden, um eine farbgetreue Proofsimulation zu erzielen, werden überflüssig. Die EskoArtwork Color Engine ist an die SmartColour Datenbank angeschlossen und verwaltet die SmartColour Farbinformationen, indem alle Spektralfarbprofildaten genutzt werden, um das Überdrucken der Sonderfarben zu berechnen. Die neue Partnerschaft ermöglicht GMG die Integration der EskoArtwork Technologie für die Anbindung der Proofinglösung GMG ColorProof an die SmartColour Engine.

In jedem Stadium der Verpackungsvorstufe vom Design bis zum Druck können SmartColour Farbprofile genutzt werden, um Farbinformationen effizienter zu kommunizieren: Sonderfarben werden am Monitor als Vorschau angezeigt und in farbgenauen Inkjetproofs reproduziert. Dadurch können exakte Markenfarben ohne teure Sonderfarbenandrucke und falsche Farberwartungen erzielt werden.

Vorteile für Verpackungsprofis: Verbesserte Farbkonsistenz und kürzere Zyklen

Der Auslöser für die innovative Kooperation war eine zunehmende Nachfrage von Kunden nach einer stärkeren Integration von verschiedenen Workflowkomponenten. Da EskoArtwork und GMG eine breite gemeinsame Kundenbasis haben, erhalten diese Kunden jetzt Zugang zu einem zentralen Sonderfarbenarchiv. Dies führt zu systemweit einheitlichen Farben und einer harmonischeren und realistischeren Sonderfarbenwiedergabe in gemischten Workflows. Die neue gemeinsame Lösung entspricht auch der wachsenden Nachfrage nach Remote Proofing, weil Markenhersteller immer kürzere Designzyklen fordern.

Das neue Farbangebot ist eine einzigartige und völlig herstellerneutrale Lösung. Sie vermittelt Anwendern in der gesamten Produktionskette einen realistischen Eindruck der zu erwartenden Farbergebnisse und verhindert Verzögerungen sowie erhöhte Kosten aufgrund von Kommunikationsfehlern hinsichtlich der Farben. Die SmartColour Sonderfarbdefinitionen, die einem bestimmten Verpackungsjob zugeordnet sind, einschließlich der Farbdefinitionen von Markenherstellern, werden automatisch von der GMG Proofinglösung erkannt. Elektronisch gespeicherte, zu produzierende Jobs enthalten eine Verbindung zu den SmartColour Daten, so dass Wiederholaufträge schnell und farblich konsistent erledigt werden können.

Die SmartColour Technologie ist als Integration in die kürzlich herausgebrachte EskoArtwork Suite 10 während der Labelexpo Americas auf dem EskoArtwork Stand #5202 zu sehen. Die EskoArtwork und GMG Integration für die SmartColour Datenbank wird Ende 2010 verfügbar sein.

Über GMG: GMG ist ein führender Entwickler und Anbieter von hochwertigen Farbmanagement-Softwarelösungen. Das Unternehmen wurde 1984 mit Sitz in Tübingen gegründet. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der grafischen Industrie ist die Marke GMG ein Garant für qualitativ hochwertige Lösungen rund um das Thema Farbe. GMG hat sich zum Ziel gesetzt, Komplettlösungen für die Standardisierung und Vereinfachung des Farbmanagement-Workflows zu liefern, um konsistente Farben auf allen Medien und in allen Druckverfahren zu erzielen. Heute sind mehr als 10.000 Systeme bei Kunden weltweit im Einsatz. Diese Kunden kommen aus zahlreichen Industriezweigen und Anwendungsbereichen. Zu ihnen gehören unter anderem Werbeagenturen, Prepress-Unternehmen, Druckereien für Offset-, Flexo-, Verpackungs-, Digital- und Großformatdruck sowie internationale Tiefdruckunternehmen. GMG wird durch Niederlassungen und Vertragshändler in aller Welt vertreten.

Über die GMG Lösungen: Basierend auf der 4-D Farbtransformations-Engine, wird die Proofinglösung GMG ColorProof höchsten Ansprüchen an die Kalibrierung digitaler Inkjet-Ausgabegeräte für farbverbindliche, exakt auf das Druckverfahren abgestimmte Kontraktproofs gerecht. GMG DotProof® ermöglicht Anwendern, Rasterproofs in Kontraktproofqualität aus den Original-Bitmapdaten des Ausgabe-RIPs zu erstellen. GMG FlexoProof ist speziell auf die Bedürfnisse der Verpackungsindustrie abgestimmt, da sämtliche Bedruckstoffstrukturen und Sonderfarben im Rasterproof simuliert werden. GMG ProofControl garantiert eine sichere und absolut verbindliche Qualitätskontrolle von digitalen Farbproofs anhand eines definierten Standards. GMG ProofMedia sind eine Palette von proofingspezifischen Bedruckstoffen, die mit engen Toleranzen speziell für farbkritische Anwendungen hergestellt werden. GMG ColorServer führt mit automatischer Hotfolder-Technologie und basierend auf der Adobe® PDF Library vollautomatische Farbraumtransformationen für alle Druckverfahren durch - CMYKzu-CMYK, RGBzu-CMYK und RGBzu-RGB. GMG SmartProfiler ist ein Assistent, um einfach und schnell verschiedenste Ausgabegeräte - beispielsweise Digitaldruckmaschinen und Großformatsysteme - zu profilieren und zu kalibrieren. GMG InkOptimizer sorgt automatisch für eine Buntfarbenreduktion, wodurch Kosteneinsparungen aufgrund eines geringeren Farbverbrauchs und eine verbesserte Druckstabilität erreicht werden. GMG FlowConnect ermöglicht die vollständige Integration der Farbmanagement-Lösungen GMG ColorServer und GMG InkOptimizer in gängige Workflowsysteme. GMG PrintControl ist eine einfach zu bedienende Lösung für die Standardisierung von Druckmaschinen und effektive Prozesskontrolle im Drucksaal.

© 2010 GMG GmbH & Co. KG. GMG, das GMG-Logo und bestimmte Produktbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der GMG GmbH & Co. KG. Alle anderen Bezeichnungen und Produkte sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der jeweiligen Firma. Änderungen technischer und sonstiger Art vorbehalten.

Weitere Informationen unter www.gmgcolor.com, www.facebook.com/gmgcolor.de, http://twitter.com/gmgcolor

Über Sun Chemical: Sun Chemical, ein Unternehmen der DIC-Gruppe, ist der weltgrößte Hersteller von Druckfarben und Pigmenten sowie ein führender Anbieter von Werkstoffen für die Industriezweige Verpackungstechnik, Druck, Beschichtungs- und Kunststofftechnik, Kosmetik und andere Industriemärkte. Bei einem Jahresumsatz von über 3,5 Mrd. US-Dollar beschäftigt Sun Chemical mehr als 10 000 Mitarbeiter und versorgt einen weltweiten Kundenstamm. Sun Chemical Corporation ist ein Tochterunternehmen von Sun Chemical Group Coöperatief U.A. in den Niederlanden und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, New Jersey, USA.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sunchemical.com

PR Agenturen EskoArtwork
Europa, Asien, Afrika Corporate und EMEALA Asien-Pazifik
Nancy Vermeulen Jef Stoffels Antony Conway
Duomedia Public Relations Director of Corporate Marketing Marketing Manager
Tel: +32 2 454 85 50 Tel: +32 9 216 90 32 Tel: + 65 624 12 126
nancy.v@duomedia.com jef.stoffels@esko.com antony.conway@esko.com

Nord-Amerika Nord Amerika Japan
Irvin Press Tim Zula Takeshi Munakata
Press+ Director, Mktg. Communications Marketing Manager
Tel: +1 508 384 0608 Tel: +1 937 535 6060 Tel: +81 3 5909 7631
irv@press-plus.com timothy.zula@esko.com takeshi.munakata@esko.com

Esko Germany

EskoArtwork ist ein weltweit tätiger Anbieter und Integrator von innovativen Lösungen für den Verpackungs- und Akzidenzdruck, die Weiterverarbeitung von Schildern und Displays sowie den professionellen Publishing-Bereich. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen können Kunden ihre Rentabilität steigern, den Zeitaufwand für die Markteinführung neuer Produkte oder Dienstleistungen verringern, ihre Kosten senken und ihr Geschäftspotenzial erweitern.

EskoArtwork ist der weltweite Marktführer von Software für die Produktionsvorbereitung und die gemeinschaftliche Zusammenarbeit für Einkäufer, Designer und Hersteller von Verpackungen. Die CTP-Belichter der Produktreihe CDI für den Flexodruck sowie die Kongsberg-Schneidetische für Kleinauflagen und die Weiterverarbeitung von Schildern runden die Produktpalette für die Verpackungs-, Etiketten-, Schilder- und Displaybranche ab.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine Reihe von Workflow-Lösungen für den Akzidenzdruck und die Publishing-Branche sowie die PDF-Toolreihe von Enfocus für Grafikdesigner und Druckprofis an.

EskoArtwork beschäftigt weltweit rund 950 Mitarbeiter. Mit eigenen Verkaufs- und Kundendienstniederlassungen in Europa, Amerika und Asien/Pazifik sowie Vertriebspartnern in über 40 Ländern ist EskoArtwork rund um den Globus vertreten.

EskoArtwork hat seinen Hauptsitz in Gent, Belgien, sowie FuE- und Fertigungsstätten in fünf europäischen Ländern, den USA, China und Indien. Nach dem konsolidierten Abschluss für das Jahr 2009 belief sich der Konzernerlös auf insgesamt 145 Mio. EUR, mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 23 Mio. EUR.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.esko.com