ESCHA TSL GmbH präsentiert auf der INNOTRANS 2012 neue Lösungsansätze für die Signalisierung im Bahn-Türeinstiegsbereich

Halver, (PresseBox) - Die ESCHA TSL GmbH, ein Unternehmen der TURCK-Gruppe, stellt auf der Fachmesse INNOTRANS vom 18. -21. September in Berlin neue Lösungsansätze für die Signalisierung im Türeinstiegsbereich bei Bahnen vor.

Der Türeinstieg bei Zügen ist nach wie vor ein potenzieller Gefahrenbereich für die Fahrgäste. Die ESCHA TSL GmbH präsentiert in Halle 6.2/235 neue Komponenten für diese Anwendung. Bei der Entwicklung der Geräte wurde außerdem ein besonderer Fokus auf Mitmenschen mit eingeschränkter Mobilität gelegt. Auf dem Messestand werden folgende Produkte präsentiert, die die Erkennbarkeit und Betätigung der Geräte extrem verbessern:

- Warntonmelder mit frei parametrierbaren Tonsignalen und Lautstärkepegeln. Die einstellbare Lautstärkeanpassung in Abhängigkeit von der Umgebungslautstärke bietet größtmögliche Sicherheit bei gleichzeitiger Reduzierung der Schallemissionen.

- Wartungsfreie Signalleuchten, die speziell für den Einsatz in Bus- und Bahnanwendungen konzipiert wurden. Durch die Verwendung von Polycarbonat, Spezialglas und Edelstahl sind die Produkte unempfindlich gegen äußere Einflüsse und Vandalismus.

- Erstmalig werden auch robuste LED-Leuchten für den Einsatz in Zügen vorgestellt, die sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet sind.

- Anzeigegeräte in verschiedenen Bauformen mit der Möglichkeit, Texte oder Piktogramme bei Bedarf farbig darzustellen.

- Türöffnungstaster mit großer aktiver Betätigungsfläche, geringer Betätigungskraft, kontrastreichen Piktogrammen mit oder ohne taktiler Oberflächengestaltung, sowie integrierte optische und akustische Signale.

TSL-ESCHA GmbH

Bei der ESCHA TSL GmbH handelt es sich um den ehemaligen Bereich "Schalttechnik", der ebenfalls in Halver ansässigen ESCHA Bauelemente GmbH. Seit 2006 ist ESCHA TSL ein eigenständiges Unternehmen und gehört zur international agierenden TURCK-Gruppe.

Die ESCHA TSL ist im Bereich der Türöffnungstaster für die Verkehrstechnik weltweiter Marktführer. In dieser Produktfamilie wurde bereits Ende der achtziger Jahre LED-Technik eingesetzt. Über das Thema Signalisierung mit LEDs entwickelte die ESCHA TSL 2006 erste LED-Leuchten für Bahn und Einsatzfahrzeuge. www.escha-tsl.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.