PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 682371 (ESCHA Bauelemente GmbH)
  • ESCHA Bauelemente GmbH
  • Elberfelder Str. 32
  • 58553 Halver
  • http://www.escha.net
  • Ansprechpartner
  • Florian Schnell
  • +49 (2353) 708-8156

Geschirmte Y- und T-Verteiler von ESCHA

(PresseBox) (Halver, ) Der Steckverbinder- und Gehäusespezialist ESCHA hat ab sofort neue Y- und T-Verteiler in geschirmter Ausführung im Angebot. Die Neuentwicklungen eigenen sich insbesondere für Kommunikationsanwendungen in den Bereichen Profibus und CANopen, sowie für alle weiteren Applikationen, die geschirmte Verteilerlösungen erfordern. Die Anordnung der Anschlüsse (Kupplung oder Stecker) ist in diversen Konfigurationen möglich, wodurch die 2-fach-Verteiler eine hohe Variabilität und Vielfalt bieten.

Das gesamte Portfolio beruht auf der selbstentwickelten und patentierten ESCHA 2SSK-Technologie. Diese gewährleistet auch bei Vibration und hoher mechanischer Belastung eine zuverlässige und durchgängige 360°-Schirmung und trägt mit zu der sehr kompakten Bauweise der Verteiler bei. Eine abschließende Umspritzung stellt zudem sicher, dass die Anforderungen der Schutzklassen IP67 und IP69K erfüllt werden.

Ersatz für lange Verbindungsleitungen

Mit den geschirmten Y- und T-Verteilern von ESCHA können längere Verbindungsleitungen leicht ersetzt werden. Denn mit einem 2-fach-Verteiler lassen sich Signale direkt in Sensornähe verteilen. Am Ende führt dies nicht nur zu Platzeinsparungen, sondern auch zu erheblichen Kostenvorteilen auf Kundenseite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.