PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 513388 (ESCHA Bauelemente GmbH)
  • ESCHA Bauelemente GmbH
  • Elberfelder Str. 32
  • 58553 Halver
  • http://www.escha.net
  • Ansprechpartner
  • Florian Schnell
  • +49 (2353) 708-8156

Geschirmte Steckverbinder ab sofort mit UL-Zulassung

Wichtige Voraussetzung für US-amerikanischen Markt

(PresseBox) (Halver, ) Seit Ende Mai 2012 sind die geschirmten Varianten der M8x1 und M12x1 Rundsteckverbinder von ESCHA UL-zugelassen. Diese Zulassung beschränkt sich nicht nur auf Anschlusstechnik für Standard-Applikationen, sie bezieht sich auch auf das umfangreiche Produktprogramm des Steckverbinder- und Gehäusespezialisten für unterschiedliche Bus-Systeme. Damit wird eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz dieser Produkte auf dem US-amerikanischen Markt erfüllt.

Zur Schirmung seiner Anschluss- und Verbindungsleitungen setzt ESCHA auf das selbstentwickelte und patentierte Zwei-Schalen-Schirmkonzept. Die Anbindung des Schirms erfolgt dabei nicht durch eine auf die Leitung gecrimpte Schirmverbindung, sondern durch eine zuverlässige Vercrimpung mit dem Schirmgehäuse. Dadurch wird auch bei Vibration und hoher mechanischer Belastung eine zuverlässige 360°-Schirmung gewährleistet. Die anschließende Zwei-Komponenten-Umspritzung stellt zudem sicher, dass die Anforderungen der Schutzklassen IP67 und IP69K erfüllt werden.

Ab sofort sind alle geschirmten M8x1 und M12x1 Rundsteckverbinder von ESCHA UL-zugelassen, so dass die Produkte in Kombination mit einer UL-zugelassenen Leitung die geltenden Sicherheitsanforderungen für den US-amerikanischen Markt erfüllen. Zurzeit hat der Steckverbinder- und Gehäusespezialist mit den Leitungsqualitäten namens 'S370' (PUR) und 'P01' (PVC) zwei entsprechende Meterwaren für Standard-Anschlusstechnik im Angebot, die hauptsächlich im Bereich der Automatisierungs- oder Verpackungsindustrie verbaut werden.

Für Industrial-Ethernet-, Profibus- und CANopen/DeviceNet-Applikationen bietet ESCHA den Vorgaben des jeweiligen Bus-Systems entsprechende Meterwaren an, die ebenfalls UL-zugelassen sind. Da in den genannten Produktfamilien durchgängig das Zwei-Schalen-Schirmkonzept eingesetzt wird, sind auch diese Steckverbinder UL-zugelassen.

Underwriters Laboratories

Die Underwriters Laboratories (UL) sind eine unabhängige Organisation, die Normen und Verfahren für sicherheitstechnische Produktprüfungen entwickelt, anschließend Tests durchführt und abschließend Produkte sowie Materialien zertifiziert. Das UL-Prüfzeichen ist vergleichbar mit der in Europa weit verbreiteten CE-Kennzeichnung.

Obwohl eine UL-Zertifizierung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, bestehen viele nordamerikanische Großhändler und Kunden aus Sicherheitsgründen auf die Kennzeichnung.

ESCHA Bauelemente GmbH

ESCHA ist ein führender Anbieter in den Bereichen der Steckverbinder- und Gehäusetechnik. Seit über 25 Jahren entwickelt und produziert das Familienunternehmen im sauerländischen Halver. Als Innovationsführer realisiert ESCHA Produktneuheiten, die Dynamik in den Markt für Automatisierungskomponenten bringen. Auf Basis seiner Standardprodukte konzipiert das Unternehmen kundenspezifische Anschlusstechnik und individuelle Sonderlösungen. Mit über 500 Mitarbeitern sowie einer hohen Entwicklungs- und Fertigungstiefe baut ESCHA sein Produktportfolio stetig, unabhängig und flexibel aus.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.