Neuer Geschäftsführer Jörg Puschlmayer übernimmt die Leitung des Bereichs Performance Improvement

(PresseBox) ( Wien, )
Mit Anfang April 2013 hat Jörg Puschlmayer (45) als Geschäftsführer die Verantwortung über den Bereich Performance Improvement in der Advisory-Sparte von Ernst & Young Österreich übernommen.

Jörg Puschlmayer war zuletzt in der Beratungs- und Systemintegrationssparte von IBM für die CEE-Region tätig. Der aus der Steiermark Stammende hat über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Finanzwesen, Controlling und Unternehmensberatung aus seiner Tätigkeit für Unternehmen wie Mobilkom, PwC-Consulting oder IBM.

Puschlmayers Fokus wird auf dem weiteren Ausbau von Beratungskompetenzen wie etwa Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung, Unternehmensplanung und Reporting liegen. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Begleitung von Unternehmen bei der organisatorischen und technischen Umsetzung von integrierten Lösungen und Systemen sein. Dies umfasst die Unterstützung des Kunden von der Konzepterstellung bis hin zur Implementierung vor Ort.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.