Gute Neuigkeiten!

ErgoSoft bringt eine Reihe neuer Features und Funktions-Erweiterungen auf den Markt

(PresseBox) (Altnau, Schweiz, ) Nur wenige Monate nach der erfolgreichen Einführung der ErgoSoft RIP Version 15 und gerade rechtzeitig zur FESPA 2017 präsentiert ErgoSoft stolz die nächste Reihe neuer Funktionalitäten und Produkt-Erweiterungen.

Mit der Einführung der «Distributed Version», der 64-Bit Integration, einem RGB Profile Converter, Netzwerk-Lizensierung und «True Shape Nesting» führt der schweizer High Fidelity RIP Lösungs-Anbieter seine Mission weiter, einfach zu bedienende Anwendungen für den modernen Digitaldruckanbieter zu liefern.

«Unsere Entwicklungsabteilung haben wir in den letzten zwei Jahren durch zusätzliche Experten mit umfangreichem Branchen-Know-How erweitert. Dies erlaubt es uns nun, sehr rasch auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren und neue oder verbesserte Technologien auch zwischen den Major Release-Versionen zu lancieren», erklärt Anna Tobler, Geschäftsführerin der ErgoSoft AG.

Die «Distributed Version» wurde für Multi-Drucker und Multi-Computer-Umgebungen konzipiert. In Kombination mit der neu integrierten Möglichkeit zur Netzwerklizenzierung bietet die neue Edition eine vollumfängliche, netzwerkweite Kontrolle über die Produktion sowie eine hoch flexible Produktionsumgebung für jede Grösse und Komplexität einer verteilten n zu n Konfiguration. Die Fähigkeit, einzelne Anwendungen wie JobComposer, RIPServer und PrintClients in Composing- oder Output-Stations aufzuteilen, wird dazu beitragen, die Produktionsabläufe zu optimieren, indem die erforderlichen Funktionen genau nach Bedarf bereitgestellt werden.

Die «True Shape Nesting» Funktion ermöglicht den Anwendern der ErgoSoft Version 15 ihre ihre Abfälle an Papier und Stoff um durchschnittlich 40% zu senken. Die intuitive und leistungsstarke Option verbessert die Anordnung von mehreren Bildern, indem sie diese, basierend auf ihrer aktuellen Grösse, neu positioniert.

«Die Verwendung des neuen «RGB Profile Converters» um sogar mehrfarbige Ausgabeprofile in RGB-Profile zu konvertieren und diese direkt in einem Grafikbearbeitungsprogramm zu nutzen, eröffnet unseren Kunden eine Vielzahl an neuen Gestaltungsabläufen, so Andy Brunner, Produktmanager der ErgoSoft RIP Solutions. «Zusammen mit der neuen 64-Bit Integration präsentieren wir auf der FESPA 2017 ein ansprechendes Produkt-Paket für unsere bestehenden sowie auch für unsere zukünftigen Kunden.»

Erfahren Sie mehr über ErgoSoft RIP Version 15 am ErgoSoft Stand Nummer E33 in der Halle A1 an der FESPA 2017 in Hamburg.

Ergosoft AG

ErgoSoft AG gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Entwicklern von Softwarelösungen, welche für den High-End-Digitaldruckmarkt bestimmt sind. Unser Ziel ist das Entwickeln und Anbieten von qualitativ hochwertigen Digitaldrucklösungen für den anspruchsvollen Anwender. Mit unseren innovativen und produktionsorientierten Anwendungen steigern Sie die Druckqualität, Farbtreue und Produktionsgeschwindigkeit für höchste Anforderungen im Digitaldruck um ein Vielfaches. ErgoSoft bietet weltweiten Verkauf und Support. Weitere Informationen finden Sie unter www.ergosoft.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.