Equinix ernennt Sara Baack zum Chief Marketing Officer

Die Telekommunikations-Spezialistin managet künftig die Markenstrategie, das Produkt- und Serviceportfolio sowie die Ausrichtung für die einzelnen Marktsegmente

Redwood City, Calif., (PresseBox) - Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen, hat bekannt gegeben, dass Sara Baack ab sofort als Chief Marketing Officer für das Unternehmen fungieren wird. In dieser Funktion ist Baack für Equinix' globale Markenstrategie, das Produkt- und Serviceportfolio, Marktanalysen, Unternehmenskommunikation sowie für die Ausrichtung in den einzelnen Marktsegmenten verantwortlich.

Zuvor war Baack bei Level 3 Communications, Inc. tätig. Dort war Sie als Senior Vice President of Voice Services, verantwortlich für Strategie, Produktmanagement, Pricing, Interconnection/Steuerungspolitik, Händlermanagement, Netzwerkausbau und -planung sowie Routing. Während ihrer 13 Jahre bei dem Unternehmen war Baack unter anderem auch als Senior Vice President of Wholesale Markets und Vice President for Colocation Services tätig. Zudem trug Sie die Verantwortung bei verschiedenen Akquisitionen, die Level 3 in den letzen Jahren vorgenommen hat.

Steve Smith, Chief Executive Officer bei Equinix, sagt dazu: "Equinix wird bis 2015 sein Wachstum auf mehr als 3 Milliarden US-Dollar pro Jahr steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir eine starke Marke und eine verlässliche Vertriebsstrategie. Sara bringt die nötige Führungsstärke für ihre Position mit und ich freue mich, dass sie uns in Zukunft bei dem Erreichen unserer Ziele unterstützt."

"Ich freue mich, gerade in dieser spannenden Phase bei Equinix anzufangen", erklärt Baack. "Equinix' Strategie der letzen Jahre - eine zuverlässige, globale Interconnection-Plattform aufzubauen - macht sich nun bezahlt. Es wird nun meine Aufgabe sein, die Marketingaktivitäten auf den richtigen Weg zu bringen und das Geschäftsumfeld auf unserer globalen Rechenzentrumsplattform weiter zu verbessern."

Baack begann ihre Karriere bei PaineWebber Incorporated als Financial Analyst im Investmentbanking-Bereich. Später wurde sie Vice President of Principal Transactions und sorgte in dieser Position für größere Investitionen im Kommunikationssektor. Ihren Bachelor in Geschichte und Management machte sie auf der Rice University und ihren MBA auf der Harvard University Graduate School of Business.

Forward Looking Statements

This press release contains forward-looking statements that involve risks and uncertainties. Actual results may differ materially from expectations discussed in such forward-looking statements. Factors that might cause such differences include, but are not limited to, the challenges of acquiring, operating and constructing IBX centers and developing, deploying and delivering Equinix services; unanticipated costs or difficulties relating to the integration of companies we have acquired or will acquire into Equinix; a failure to receive significant revenue from customers in recently built out or acquired data centers; failure to complete any financing arrangements contemplated from time to time; competition from existing and new competitors; the ability to generate sufficient cash flow or otherwise obtain funds to repay new or outstanding indebtedness; the loss or decline in business from our key customers; and other risks described from time to time in Equinix's filings with the Securities and Exchange Commission. In particular, see Equinix's recent quarterly and annual reports filed with the Securities and Exchange Commission, copies of which are available upon request from Equinix. Equinix does not assume any obligation to update the forward-looking information contained in this press release.

Equinix and IBX are registered trademarks of Equinix, Inc. International Business Exchange is a trademark of Equinix, Inc.

Equinix (Germany) GmbH

Equinix Inc. (NASDAQ: EQIX) verbindet Unternehmen mit Partnern und Kunden auf der ganzen Welt über seine globale Plattform an Hochleistungs-Rechenzentren, die über eine dynamische Infrastruktur und eine breite Palette an Netzwerkzugängen verfügen. Mehr als 4.000 Unternehmen, Cloud-Service-Provider, Anbieter digitaler Inhalte und Finanzdienstleister nutzen die Leistungen von über 900 Netzwerkbetreibern in den Rechenzentren und setzen die Platform Equinix als Basis für ihre Geschäftsentwicklung, für eine Optimierung der Applikationsleistungen sowie für die Bereitstellung und den Schutz ihrer digitalen Ressourcen ein. Equinix betreibt Rechenzentren für 38 strategische Märkte Nord- und Südamerikas, Europas und im asiatisch-pazifischen Raum. Gleichzeitig investiert das Unternehmen kontinuierlich in den Ausbau seiner globalen Präsenz, um das weitere Wachstum sicherzustellen.

Weitere Informationen zu Equinix lassen sich online abrufen unter www.equinix.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.