Equinix erhält FACT-Zertifizierung

EMEA-Rechenzentren von Equinix erfüllen die strengsten Sicherheitsstandards für die europäische Audio- und Videobranche

London, (PresseBox) - Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen, hat für seine europäischen International Business Exchange(TM) (IBX®) Rechenzentren die Datenschutzzertifizierung von FACT erhalten. FACT (Federation Against Copyright Theft) ist eine maßgebliche Organisation zum Schutz der Marken- und Urheberrechte der europäischen Film- und Fernsehbranche.

Im Rahmen der Zertifizierung wurde eine unabhängige Sicherheitsüberprüfung im Londoner Equinix-Rechenzentrum LD5 einschließlich umfangreicher Tests der physischen und digitalen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Für Kunden von Equinix aus der digitalen Branche für Medien und Inhalte bedeutet die erfolgreiche Zertifizierung eine zusätzliche Bestätigung des hohen Sicherheitsstandards in den Equinix-Rechenzentren, die bereits die Vorgaben der international anerkannten Norm ISO 27001:2005 für digitale und physikalische Sicherheitsmechanismen sowie Business Continuity erfüllen. Die FACT-Zertifizierung gilt für die mehr als 20 europäischen Rechenzentren von Equinix, die dem Standard ISO 27001 entsprechen.

FACT ist die führende Interessenvertretung der britischen Branche für audiovisuelle Film- und Fernsehmedien zum Schutz vor Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen. Die FACT-Zertifizierung wird von führenden Content-Produzenten wie BskyB, den Universal Studios International, der Walt Disney Company, Sony Pictures, der Premier League und der British Video Association unterstützt.

"Unser Zertifizierungssystem ist für Rechteinhaber digitaler Medien ein seriöser und verlässlicher Weg, um sicherzustellen, dass ihr wertvolles geistiges Eigentum in jeder Phase seines Lebenszyklus vollständig geschützt ist", so Peter O'Rourke, FACT Director of Intelligence & Investigations. "Ich gehe davon aus, dass Equinix auch in den folgenden Jahren erfolgreich zertifiziert werden wird."

"Mit der FACT-Zertifizierung unterstreichen wir unser Engagement für die europäische Digital-Media-Branche, die ein wesentlicher Wachstumstreiber für unser Geschäft ist", sagte Dick Theunissen, CMO von Equinix EMEA. "Mit der Erfüllung dieser zusätzlichen, branchenspezifischen Norm dokumentieren wir, wie ernst wir die Sicherheitsansprüche unserer Medien-Kunden nehmen und dass wir ihnen schlüsselfertige Lösungen bieten."

Zu FACT

Federation Against Copyright Theft (www.fact-uk.org.uk) ist der führende britische Industrieverband der Rechteinhaber von audiovisuellen Medien und aus dem Bereich Sport zum Schutz vor Verstößen gegen das Urheber- oder Markenrecht. Die 1983 gegründete Organisation arbeitet eng mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen, um dem Wachstum der Online-Piraterie bei Filmen und anderem Sendematerial sowie dem Verkauf von Raub-DVDs zu begegnen.

Equinix (Germany) GmbH

Equinix Inc. (NASDAQ: EQIX) verbindet Unternehmen mit Partnern und Kunden auf der ganzen Welt über seine globale Plattform an Hochleistungs-Rechenzentren, die über eine dynamische Infrastruktur und eine breite Palette an Netzwerkzugängen verfügen. Mehr als 4.000 Unternehmen, Cloud-Service-Provider, Anbieter digitaler Inhalte und Finanzdienstleister nutzen die Leistungen von über 900 Netzwerkbetreibern in den Rechenzentren und setzen die Platform Equinix als Basis für ihre Geschäftsentwicklung, für eine Optimierung der Applikationsleistungen sowie für die Bereitstellung und den Schutz ihrer digitalen Ressourcen ein. Equinix betreibt Rechenzentren für 38 strategische Märkte Nord- und Südamerikas, Europas und im asiatisch-pazifischen Raum. Gleichzeitig investiert das Unternehmen kontinuierlich in den Ausbau seiner globalen Präsenz, um das weitere Wachstum sicherzustellen.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.