PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 534974 (EQS Group AG)
  • EQS Group AG
  • Seitzstraße 23
  • 80538 München
  • https://www.dgap.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Wirth
  • +49 (89) 210298-34

EquityStory AG mit gutem 2. Quartal weiter im Plan

Halbjahresergebnis aufgrund von Investitionen in Wachstum leicht unter Vorjahr

(PresseBox) (München, ) Die EquityStory AG (ISIN: DE0005494165) hat das 2. Quartal 2012 nach Plan abgeschlossen. Der Konzern erzielte in den Monaten April bis Juni Umsatzerlöse in Höhe von TEUR 3.659. Dies entspricht einem Zuwachs von 3 Prozent zum außergewöhnlich starken Vorjahreszeitraum. Nach IFRS ging das EBIT um 17 Prozent auf TEUR 696 zurück. Der Konzernüberschuss belief sich auf TEUR 505. Das Ergebnis je Aktie gemäß DVFA / SG beträgt EUR 0,42.

Für das gesamte 1. Halbjahr ergibt sich folgendes Bild: Der Umsatz beträgt TEUR 6.781, das EBIT beläuft sich auf TEUR 1.255 und der Konzernüberschuss auf TEUR 861. Das Ergebnis je Aktie beträgt EUR 0,72.

Die Strategie, den Konzern unabhängiger vom inländischen Kapitalmarktgeschehen aufzustellen, wird weiter konsequent umgesetzt. So wurde die Einführung der konzernweiten Dachmarke EQS im Mai 2012 abgeschlossen. Dies unterstreicht die Entwicklung vom Pionier für Online Investor Relations in Deutschland zum international agierenden One-Stop-Shop für Online-Unternehmenskommunikation.

Unsere Auslandsaktivitäten in der Schweiz und in Russland haben sich auch in der ersten Jahreshälfte 2012 sehr gut entwickelt. Die russische Tochtergesellschaft EquityStory RS, LLS weist besonders hohe Wachstumsraten auf und konnte das erste Halbjahr erstmals profitabel abschließen.

Inzwischen hat sich der Kundenstamm auf 30 russische Großkonzerne vergrößert.

Die Investitionen in unsere Wachstumsfelder Corporate Communications und in die geographische Expansion schlagen sich vor allem im gestiegenen Personalaufwand nieder. Die dadurch bedingte rückläufige Entwicklung des EBIT zum Halbjahr von minus 4 Prozent schätzt die Gesellschaft aber als nicht nachhaltig ein.

Achim Weick, Vorstandsvorsitzender der EquityStory AG: 'Wir sind mit unserer Halbzeitbilanz sehr zufrieden. Vor allem der erstmals positive Halbjahresabschluss unserer russischen Tochtergesellschaft gibt uns Anlass zur Freude. Für das 2. Halbjahr rechnen wir im Vergleich zum Vorjahr mit einem deutlichen Umsatzanstieg in den Bereichen Bondemissionen und Konzernwebseiten. Aus diesem Grund belassen wir unseren positiven Ausblick bei.'

Unverändert positiver Ausblick

Für das Geschäftsjahr 2012 erwartet der Vorstand für den EquityStory-Konzern eine Umsatzsteigerung von 5 bis 15 Prozent auf EUR 13,7 bis 14,9 Mio. bei einer EBIT-Steigerung von 5 bis 15 Prozent auf EUR 3,35 bis 3,70 Mio.

Der Vorstand erläutert die Geschäftsergebnisse ab 11:00 Uhr (MEZ) in der heutigen Telefonkonferenz. Diese wird unter www.eqs.com live im Internet übertragen.

Wichtige Kennzahlen (IFRS) H1 2012 H1 2011 Veränderung
Umsatz (TEUR) 6.781 6.506 +4%
EBIT (TEUR) 1.255 1.306 - 4%
Konzernüberschuss nach DVFA/SG (TEUR) 861 943 - 9%
Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG (EUR) 0,72 0,79 - 9%
Cash Flow nach DVFA/SG (TEUR) 996 1.048 -5%
Liquide Mittel (TEUR) 1.879 2.041 - 8%
Mitarbeiter (Periodendurchschnitt) 107 89 + 20%

Weitere Hinweise:

Die Halbjahreszahlen sind untestiert.

Der vollständige Halbjahresbericht steht unter www.eqs.com im Bereich Investor Relations sowohl als interaktive Version als auch zum Download bereit.

Unternehmensmitteilungen der EquityStory AG erhalten Sie auch kostenlos unverzüglich auf ihr mobiles Endgerät. Wir informieren Sie per SMS und bieten Ihnen den Download der News auf Ihr Handy an. Registrieren Sie sich hierfür im Bereich Investor Relations auf www.eqs.com.

EQS Group AG

Die EQS Group ist mit über 7.000 Kunden ein führender Anbieter für Online-Unternehmenskommunikation im deutschsprachigen Raum.

In den Bereichen Investor Relations und Corporate Communications nutzen Unternehmen aus Europa, Asien und Nordamerika unsere Kommunikationslösungen aus einer Hand. Neben den Services zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten verbreitet der EquityStory-Konzern Unternehmensmitteilungen, die keinen Veröffentlichungspflichten unterliegen, entwickelt Finanzportale, Webseiten und Apps, führt Audio- und Video-Übertragungen durch und erstellt Online-Finanz- und Nachhaltigkeitsberichte.

Die 100%ige Tochtergesellschaft Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH (DGAP) ist eine Institution zur Erfüllung gesetzlich vorgeschriebener Einreichungs- und Veröffentlichungspflichten und seit der Gründung im Jahr 1996 Marktführer.

Die EQS Corporate Communications GmbH konzipiert und realisiert anspruchsvolle Multimedia- und Internetprojekte. Damit ebnen wir den Weg für weiteres Wachstum im Geschäftsbereich Online Corporate Communications.

Darüber hinaus ist die EQS Group durch die Tochtergesellschaft EQS Financial Markets & Media GmbH und durch die strategische Beteiligung ARIVA.DE AG (25,44%) in den Bereichen B2C Investor Relations sowie Finanzdatenlieferung und Online-Werbung im Finanzsektor aktiv.

An Standorten in München, Kiel, Hamburg, Zürich, Moskau und Budapest beschäftigt die EQS Group insgesamt über 160 Mitarbeiter.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.