Amazon Alexa als Partner beim Homematic User- Treffen bestätigt

Größtes Smart-Home-Anwendertreffen Europas vom 6. bis 7. Mai 2017 in Kassel

(PresseBox) ( Leer, )
Vom 6. bis 7. Mai 2017 richtet die Homematic Community zum sechsten Mal das inzwischen europaweit größte Smart-Home-Anwendertreffen in Kassel aus. Das User-Treffen bietet sowohl Einsteigern als auch Experten exklusive Einblicke in die Welt von Homematic. Amazon Alexa, ein cloudbasierter Sprachdienst, der unter anderem auf Geräten wie Amazon Echo und Amazon Dot verfügbar ist, ist dieses Jahr als Partner dabei. Alexa wird von Amazon im Rahmen eines exklusiv angebotenen Workshops für Entwickler vorgestellt: „Designing Voice Driven Experiences with Amazon Alexa“.

Alexa bietet Nutzern die Möglichkeit, mit ihren smarten, hauseigenen Geräten über Sprachbefehle interaktiv und intuitiv zu kommunizieren. Der auf dem User-Treffen angebotene Praxis-Workshop wird die Teilnehmer auf Basis des Alexa Skill Kits darauf vorbereiten, Sprachsteuerung in ihren individuellen Lösungen zu verwirklichen.

Bei dem aktuellen Stand der Anmeldungen ist bereits sicher, dass die Teilnehmerzahl des User-Treffens in 2016 deutlich übertroffen wird. Es zeichnet sich ab, dass der Event in Kürze ausverkauft sein wird. Die Teilnahmegebühr für das User-Treffen beträgt 49,00 Euro und beinhaltet auch das Dinner am Samstag sowie Getränke während der gesamten Veranstaltung. Der Alexa Workshop ist für Teilnehmer des Homematic User-Treffens kostenlos.

Anmeldungen unter: www.eventbrite.de

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.