PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522215 (EPTDA (European Power Transmission Distributors Association))
  • EPTDA (European Power Transmission Distributors Association)
  • Pegasuslaan 5
  • 1831 Brüssel
  • https://www.eptda.org
  • Ansprechpartner
  • Nadine Marti
  • +32 (2) 70923-11

EPTDA steigert Mitglieder-Portfolio mit KTR, Lenze und Murtfeldt auf mehr als 200

(PresseBox) (Brüssel, ) Die European Power Transmission Distributors Association (EPTDA), die europaweit führende Organisation für die mechanische Antriebstechnik/Fluidtechnik-Branche (PT/MC), gibt den Zugang des Händlers Lenze sowie zweier Hersteller, KTR und Murtfeldt, bekannt. Hierdurch hat die Mitgliederzahl die Schallmauer von mehr als 200 Unternehmen durchbrochen.

Die KTR Kupplungstechnik GmbH wurde 1959 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Rheine. KTR verfügt inzwischen über einen mehr als 50 Jahre umfassenden Erfahrungsschatz in der Antriebstechnik und über weltweit mehr als 40 Niederlassungen. KTR ist ein führender Anbieter von Kupplungen, Spannsätzen, Drehmomentbegrenzern, Drehmoment-Messsystemen, Hydraulik-Komponenten und Bremssystemen. Mit mehr als 850 Mitarbeitern, 20 Tochtergesellschaften sowie 90 Außendienstmitarbeitern ist KTR auf den industriellen Märkten aller fünf Kontinente vertreten. Das Vertriebsnetz des Unternehmens sorgt rund um den Globus für einen kompetenten Service. KTR Produkte sind nach DIN ISO EN 9001: 2000 und DIN ISO EN 14001: 2005 zertifiziert. Hans Hagedoorn, General Manager von KTR Benelux BV erklärt hierzu: "Hauptgrund für die KTR Kupplungstechnik GmbH Mitglied der EPTDA zu werden war, Entscheidungsträger des europäischen Händlernetzwerks von KTR treffen zu können. Die EPTDA-Plattform bietet uns außerdem die Möglichkeit, unseren Produktvertrieb im Bereich der Antriebstechnik in Europa und im Rest der Welt weiter auszubauen. Ich bin davon überzeugt, dass die EPTDA Mitgliedschaft sehr gut in unser Konzept passt und ich freue mich darauf, im September beim EPTDA Kongress 2012 in Lissabon Kontakte pflegen und knüpfen zu können!"

Lenze ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das auf bewegungsorientierte Automatisierung (Motion Centric Automation) spezialisiert ist und Produkte, Antriebslösungen, komplette Automatisierungssysteme und Engineering-Dienstleistungen sowie Werkzeuge aus einer Hand anbietet: "Lenze ist einer der wenigen Anbieter, die den gesamten Prozess zur Entwicklung von Maschinen abdecken - von der ersten Idee bis zum Kundendienst, von Steuerungssystemen bis zu Gelenkwellen. Lenze hat im letzten Jahr den EPTDA Kongress 2011 in Budapest besucht und es ist uns eine große Ehre, dass das Unternehmen nun als aktives Mitglied in unserer wachsenden Organisation vertreten ist", erläutert Hans Hanegreefs, Vize-Präsident des Vorstands der EPTDA. Lenze verfügt über 52 Gesellschaften weltweit und ist mit Vertrieb und Service in 60 Ländern auf allen Kontinenten vertreten. Die Mitgliedschaft von Lenze ist eine große Bereicherung des aktuellen Mitglieder-Portfolios der EPTDA, zu dem jetzt mehr als 200 Unternehmen gehören! EPTDA ist außerdem stolz darauf, ein neues deutsches Unternehmen unter seinen Herstellermitgliedern begrüßen zu dürfen: Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG. Das Dortmunder Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Gleitprofilen, Ketten- und Riemenführungen, Kettenspannern und individuellen Maschinenteilen aus gleitfördernden Kunststoffen. Murtfeldt bietet auch kundenspezifische kostenoptimierte Lösungen auf Basis von Kundenzeichnungen an - z. B. einbaufertige Maschinenteile und Profile - die das Portfolio an Standardprodukten ergänzen. Das Unternehmen beschäftigt 300 Mitarbeiter in Dortmund sowie bei den Tochtergesellschaften und Vertretungen in Ost- und Westeuropa. Da Murtfeldt in vielen unterschiedlichen Branchen aktiv ist, ist das Unternehmen eine Bereicherung des Spektrums an Produktlinien, das von den EPTDA Mitgliedern momentan angeboten wird", ergänzt Hanegreefs.

Laut Hans Hanegreefs sind die aktuellen Neuzugänge ein Beleg dafür, dass die Branchenführer EPTDA als einen wertvollen Kanal schätzen, bei dem sich die aktive Mitarbeit lohnt und dessen Qualitätsstandards alle Erwartungen erfüllen. Da diese pan-europäische Organisation ihre Wachstumsinitiative weiter fortsetzt, wird erwartet, dass weitere Mitglieder der Gruppe beitreten. Darüber hinaus gestattet dieses spezifische Programm potenziellen Anwärtern einer Händlermitgliedschaft zu exklusiven Bedingungen am EPTDA Kongress 2012 in Lissabon teilzunehmen, dem jährlichen Branchen-Event der Vereinigung. Zwischen 350 und 400 PT/MC-Entscheider und Führungskräfte werden zu diesem Branchentreffen erwartet, das Herstellern die Möglichkeit bietet, Händler aus ganz Europa, aber auch aus den USA und aufstrebenden Regionen, z. B. Osteuropa, dem Mittleren Osten und Afrika, persönlich kennenzulernen. Um weitere Informationen zu dieser wichtigen PT/MC-Veranstaltung zu erhalten, melden Sie sich bitte unter www.eptdaconvention.org an.

Derzeit hat die EPTDA mehr als 200 Mitglieder, führende Unternehmen aus nahezu 30 Ländern weltweit.

EPTDA (European Power Transmission Distributors Association)

Die EPTDA verfolgt als führender Verband für den industriellen Vertriebskanal in Europa die höchsten geschäftlichen, umweltbezogenen, gesellschaftlichen und ethischen Standards. Sie hat den Auftrag, den Vertrieb zu fördern und die Mitglieder zu unterstützen, damit diese in einem dem Wandel unterworfenen Marktumfeld erfolgreich, profitabel und wettbewerbsfähig sein können. Die EPTDA ist sehr stolz auf ihre Werte, in deren Mittelpunkt der Wunsch steht, durch offenen Dialog und gegenseitige Achtung die führende Community für qualifizierte Mitglieder zu sein, die mit Integrität, Ehrlichkeit und Fairness handelt und kontinuierliches Wachstum und Lernen sicherstellt. Die EPTDA hat derzeit 200 Mitglieder, führende Unternehmen aus 27 Ländern weltweit, die ein jährliches Umsatzvolumen von 24 Mrd. Euro erwirtschaften und 245.000 Mitarbeiter beschäftigen.