Viscom 2011: Epson stellt mit Partnerunternehmen Druck- und Projektionslösungen vor

Produktion individueller Auto-Folien und Tapeten in Halle 8 Stand J38

(PresseBox) ( Meerbusch, )
Vom 13. bis 15. Oktober 2011 trifft sich die Welt der visuellen Kommunikation auf der viscom düsseldorf 2011. Epson stellt in Halle 8a Stand J38 der Messe Düsseldorf Projektions- und Drucklösungen für Digital Signage in Läden, Verkaufsräumen und auf öffentlichen Plätzen aus. Fachbesucher erfahren dabei in realitätsnahen Anwendungen, wie Largeformat-Drucker von Epson helfen, Vertriebspunkte in Erlebniswelten für Kunden zu verwandeln. Mehrere Partnerunternehmen zeigen zudem die Einbindung von Epson Technologie in eigene Lösungen für beeindruckende Werbeauftritte. Neben der Ausstellung von Material zur Folierungen von PKW-Karosserien sehen Besucher am Epson Stand beispielsweise auch den Druck individueller und wasserfester Tapeten für die Innenraum- und Schaufenstergestaltung.

Individueller Tapetendruck

Mittlerweile zum zweiten Mal stellt Epson auf einer viscom-Messe aus. Der Schwerpunkt des Epson Portfolios liegt in diesem Jahr auf Drucklösungen für digitale Signage sowie POS-Printing. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Epson steht die Präsentation der Largeformat-Drucker des Unternehmens, wie beispielsweise die Epson Drucker Stylus Pro 11880, Stylus Pro 9890 und Stylus Pro 9700 für fotorealistische Drucke bei der Gestaltung von Innenräumen sowie Plakatdruck. Daneben erleben Besucher Projektionsanwendungen und haben die Möglichkeit, sich über die neuen Epson Produktionsmedien für Inkjetdrucker mit wasserbasierten Tinten zu informieren. Es handelt sich dabei um eine Reihe von Medien, die besonders für die Segmente POS/CAD und Signage hochwertige und günstige Ausdrucke ermöglicht.

Daneben erleben Fachbesucher den Solventdrucker Epson Stylus Pro GS6000, der aufgrund seiner speziellen Tintenrezeptur auch für Anwendungen in Innenräumen geeignet ist, in einer Tapetendruck-Anwendung. Die Lösung wurde vom Partnerunternehmen Com2C konzipiert und zeigt, wie Laden- und Messebauer aber auch Innenarchitekten Räume mit individuellem Wandschmuck in attraktive Erlebniswelten für Kunden verwandeln. Epson zeigt auf seinem Stand ebenfalls einen Stylus Pro GS6000 beim Druck von Folienmaterial, das beispielsweise zur Folierung eines PKWs eingesetzt werden kann.

Zusätzlich unterstützen die Software-Anbieter efi, ColorGate und ErgoSoft den Messeauftritt von Epson. Diese Firmen präsentieren an mehreren Arbeitsstationen Epson Largeformat-Drucker mit spezifischen RIP-Lösungen.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: "Die positive Resonanz der Fachbesucher zu unserer letztjährigen Premiere auf der viscom in Frankfurt hat uns darin bestärkt, auch 2011 wieder teilzunehmen. Unsere Kunden sehen auf der diesjährigen viscom Epson Anwendungen, die die vielfältigen Möglichkeiten von Largeformat- und Projektionslösungen für den Point-of-Sale aufzeigen. Zusammen mit Partnerunternehmen stellen wir Anwendungen vor, die Unternehmen wirkungsvoll bei der gezielten Ansprache ihrer Kunden unterstützen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.