Ein Gefühl von Sicherheit - wir beschützen Ihr Handy

Epsilon Telecom. startet mit der Vermarktung des Lifeline-Schutzpaketes für das mobile Endgerät

(PresseBox) ( Hof, )
Die Epsilon Telecom. (Tochterunternehmen der HFO Telecom AG) bietet ab sofort ein neues attraktives Produkt an und startet mit der Vermarktung der Lifeline Handyversicherung.

Die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit Lifeline begründet Epsilon Geschäftsführer Wolfgang Hüttner mit dem zusätzlichen Plus für Kunden und Geschäftspartner. Epsilon Telecom. bietet den Kunden ein individuell angepasstes, kostengünstiges Schutzpaket und sieht dadurch für Partner des Unternehmens ein Zusatzgeschäft mit großem Potenzial.

Mit Lifeline habe man sich für einen erfahrenen Anbieter entschieden, der als erster in Deutschland einen Versicherungsschutz für Handys anbot. Das Mobilfunk-Fachmagazin "connect" bestätige die sehr guten Leistungen und zeichnete den Versicherungsservice bereits im Jahr 2001 aus.

Für den Kunden hat die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen eine ganze Reihe von Vorteilen: Bereits ab 6 Cent pro Tag können Kunden ihr wertvolles Handy gegen Schäden versichern. Der Versicherungsschutz kann, unabhängig von einem Mobilfunkvertrag, direkt beim Kauf abgeschlossen werden. Mit dem Tarif Lifeline-Premium ist Ihr Mobiltelefon bzw. Smartphone oder Laptop umfassend gegen alle Risiken wie Diebstahl, Verlust, Beschädigung sowie gegen nicht autorisierte Anrufe bis 2.500 EUR abgesichert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.