eprimo erneut "Kundenliebling"

DEUTSCHLAND TEST

(PresseBox) ( Neu-Isenburg, )
.

- Fokus auf Preis, Service und Qualität
- 20.000 Marken aus mehr als 200 Branchen auf dem Prüfstand

Zum fünften Mal in Folge erhält der Ökostrom- und Ökogasanbieter eprimo das Siegel „Kundenliebling“ in Gold (Focus-Money, Heft 31/2020). DEUTSCHLAND TEST hat für die Studie umfangreiche Onlinequellen nach Einträgen zu 20.000 Marken und Unternehmen aus mehr als 200 Branchen durchforstet und diese analysiert. Die Besten jeder Branche wurden mit dem Prädikat „Kundenliebling“ in Gold ausgezeichnet, gefolgt von Silber- und Bronzeplatzierungen.

Die Daten für die Studie „Kundenliebling im Alltag“ entstammen deutschsprachigen Onlinequellen – neben Social-Media-Kanälen unter anderem News-Seiten, Foren und Blogs. Sie wurden hinsichtlich ihrer Aussagen zu den Bereichen Preis, Service und Qualität analysiert. Um das Ansehen eines Unternehmens bewerten zu können, wurden auch Emojis und Likes miteinbezogen. Die Studie erfasst damit die Aspekte der Kundenbindung besonders umfassend. In der Sparte der Energieversorger erhielt eprimo die höchste Auszeichnung und zählt damit zum Kreis der „5-Jahres-Sieger“ – nur wenige Unternehmen stehen seit 2016 ununterbrochen ganz oben auf dem Treppchen. „Die wiederholte Auszeichnung zeigt, dass unser Leistungsniveau mit den Erwartungen und Wünschen der Kunden Schritt hält – das ist eine besonders wertvolle Bestätigung für unseren Anspruch, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen“, sagt Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.