eprimo Grünstromcommunity überzeugt mit fairem Ökostrom

Grüne Stromtarife auf dem Prüfstand

(PresseBox) ( Neu-Isenburg, )
 


6.000 Tarife von 1.100 Versorgern verglichen
eprimo punktet mit „fairen“ Konditionen
Grünstromcommunity vernetzt lokale Stromproduzenten und Verbraucher


Das Wirtschaftsmagazin Focus-Money hat untersucht, welche Versorger in Deutschland den Verbrauchern wirklich „fairen“ Ökostrom liefern (Focus-Money 3/2021). Laut Studie gehört der Ökostrom- und Ökogasanbieter eprimo zu den fairsten Versorgern im Test. Dabei überzeugt eprimo mit niedrigen Preisen, einer Preisgarantie von 18 Monaten sowie dem zukunftsweisenden Konzept der Grünstromcommunity.

Im Auftrag von Focus-Money nahm das Vergleichsportal Verivox mehr als 6.000 unterschiedliche Tarife für private Haushalte von rund 1.100 Unternehmen unter die Lupe. Im Fokus standen nicht nur günstige Preise und kundenfreundliche Vertragsbedingungen wie kurze Kündigungsfristen und lange Preisgarantien, sondern auch die gezielt ökologische Ausrichtung der Tarifmodelle. Diesen Fairness-Kriterien entspricht nach Ansicht der Tester in hohem Maße die Grünstromcommunity von eprimo, die lokale Ökostromproduzenten und Verbraucher vernetzt. Dabei kauft eprimo beispielweise Strom aus lokalen PV-Anlagen, den die Grünstromproduzenten nicht selbst verbrauchen und gibt ihn an Verbraucher weiter, die ihren Ökostrom direkt vom Erzeuger beziehen möchten. „Die Grünstromcommunity wächst kontinuierlich – auf Verbraucherseite, aber auch durch die weitere Integration von lokalen Erzeugungsanlagen in ganz Deutschland“, sagt Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo. „Unsere Kunden entscheiden selbst, welchen Beitrag sie für die Energiewende leisten wollen – wir unterstützen sie dabei mit bedarfsgerechten, innovativen Angeboten.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.