PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 650404 (Epigenomics AG)
  • Epigenomics AG
  • Geneststr. 5
  • 10829 Berlin
  • http://www.epigenomics.com/
  • Ansprechpartner
  • Antje Zeise
  • +49 (30) 24345-386

Epigenomics startet Handel auf dem US-amerikanischen OTCQX-Markt

(PresseBox) (Berlin / Germantown, U.S.A., ) .
- BNY Mellon betreut Epigenomics als "Principal American Liaison" (PAL) auf dem OTCQX-Markt
- Epigenomics-ADRs werden ab heute unter dem Börsenkürzel EPGNY gehandelt

Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG (Frankfurt Prime Standard: ECX, OTCQX: EPGNY) gab heute bekannt, dass es für den Handel am OTCQX-Markt zugelassen wurde.

Der Handel mit American Depositary Receipts (ADRs) von Epigenomics startete heute an der OTCQX International. Dieses Börsensegment ist nicht-amerikanischen Unternehmen vorbehalten, die bestimmte Qualitätsstandards erfüllen. Die Aktien des Unternehmens müssen an einer anerkannten internationalen Börse zum Handel zugelassen sein, Finanzberichte nach internationalen Rechnungslegungsstandards quartalsmäßig erstellt und Unternehmensmeldungen auch US-Investoren breit zugänglich gemacht werden. Die BNY Mellon wird Epigenomics als PAL auf dem OTCQX-Markt betreuen und das Unternehmen bei der Erfüllung der OTCQX-Anforderungen unterstützen.

Dr. Thomas Taapken, Vorstand von Epigenomics, erklärte: "Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Entscheidung der FDA über die Zulassung unseres blutbasierten Tests zur Früherkennung von Darmkrebs, Epi proColon®, besteht ein wichtiger Teil unserer Strategie darin, uns auf dem US-Kapitalmarkt stärker zu positionieren. Wir freuen uns, unsere Interaktion mit US-Kapitalmarktteilnehmern in Zukunft noch weiter zu intensivieren und diese Maßnahme soll als Ausgangspunkt dienen, um US-Investoren effizienter ansprechen zu können."

Epigenomics-ADRs werden in den USA auf dem OTCQX-Markt unter www.otcmarkets.com einsehen.

Über das Level-1-American-Depositary-Receipt-(ADR)-Programm

Level 1 ADRs ermöglichen es US-Investoren, Aktien von Unternehmen, die nicht an einer US-Börse gelistet sind, in Form von Zertifikaten zu handeln. ADRs bilden Stammaktien einer Gesellschaft in einem bestimmten Verhältnis ab. Level 1 ADRs werden an den OTCQX-, OTCQB- oder OTC-Pink-Märkten gehandelt und über eine vom Emittenten beauftragten Depotbank ausgegeben, die als Transferstelle fungiert, entweder in Kooperation mit dem Unternehmen (Sponsored) oder ohne dass das Unternehmen darin involviert ist (Unsponsored). Der Preis spiegelt den Preis des ausländischen Wertpapiers an seinem Heimatmarkt wieder, angepasst auf das Verhältnis der ADRs zu den ausländischen Wertpapieren.

Epigenomics' rechtlicher Hinweis.

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

Epigenomics AG

Die Epigenomics AG (www.epigenomics.de) ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen, das eine Pipeline eigener Produkte für Krebs entwickelt und vermarktet. Diese Produkte erlauben es Ärzten, Krebserkrankungen früher und genauer zu diagnostizieren, wodurch ein besserer Therapieerfolg für die Patienten ermöglicht wird. Epigenomics' Hauptprodukt ist der blutbasierte Test Epi proColon® für die Früherkennung von Darmkrebs. Der Test wird in Europa bereits vermarktet und befindet sich für den US-amerikanischen Markt im Zulassungsverfahren. Zudem wird Epigenomics Gewebetest zur Diagnose von Lungenkrebs, Epi proLung®, in Europa vermarktet. Die große Akzeptanz der Technologien und Produkte des Unternehmens bestätigt sich in einer Vielzahl von Partnerschaften mit führenden Unternehmen in der Diagnostikindustrie und Testlaboren. Epigenomics ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit Standorten in Europa und den USA.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.