EPI-USE ist Outsourcing Operations Partner der SAP

SAP® Certified in Hosting Operations & SAP HANA® Operations

(PresseBox) ( Walldorf (Baden), )
EPI-USE ist SAP® Certified in Hosting Operations und SAP® Certified in SAP HANA® Operations. Diese Zertifizierungen erhalten SAP-Partner nach einem erfolgreich durchlaufenen Audit ihrer operativen Fähigkeiten anhand festgelegter Kriterien. Überprüft werden u. a. die Einhaltung der SAP-Vorgaben, die Prozessabläufe im Betrieb und Administration der SAP-Systeme und SAP-Anwendungen, die Qualifikation und Zertifizierungen der Mitarbeiter, spezifische Projekterfahrungen sowie Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen.

Die beiden Zertifizierungen runden das Cloud-, Hosting- und Managed-Services-Portfolio der EPI-USE optimal ab. Kunden können sich neben dem Einsatz SAP-zertifizierter Tools bei der Migration in die Cloud auch auf eine professionelle und kompetente Betreuung der Systeme verlassen.

Ergänzt wird dieses Portfolio noch durch die Tochtergesellschaft der EPI-USE, iSphere Technologies, die von SAP im Bereich Cloud and Infrastructure Operations bereits zertifiziert ist.

„Es freut uns sehr, dass SAP die Qualität unserer Serviceleistungen mit diesen Zertifizierungen honoriert hat“, sagt Christian Lenz, Head of Cloud & Managed Service bei EPI-USE. „Zusammen mit iSphere können wir unsere Kunden in der DACH-Region nun ganzheitlich zu Cloud, Hosting und Managed Service beraten und betreuen. Dies bezieht sich sowohl auf die Private Cloud von EPI-USE als auch auf die Public Clouds von Amazon, Microsoft oder Google.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.