EOP Biodiesel AG: Hauptversammlung findet in Berlin statt

CEO Jacob: Wollen möglichst vielen Aktionären die Teilnahme ermöglichen - Gefahr von Zufallsmehrheiten soll minimiert werden

(PresseBox) ( Pritzwalk, )
Die ordentliche Hauptversammlung der EOP Biodiesel AG wird nach der Vertagung nunmehr am Montag, 3. Mai 2010 in Berlin stattfinden.

"Angesichts des überaus großen Interesses an der Aufarbeitung der jüngsten Geschehnisse in der EOP Biodiesel sowie der aktuellen Entwicklung wollen wir möglichst vielen Aktionären die Teilnahme an der Hauptversammlung ermöglichen. Wir haben uns wegen der verkehrsgünstigeren Lage für Berlin als Veranstaltungsort entschieden und hoffen, dass nun möglichst viele Aktionäre ihr Informations- und Stimmrecht wahrnehmen", so Jörg Jacob, Vorstandsvorsitzender der EOP Biodiesel AG.

Bei einer geringen Präsenz besteht die Gefahr, dass sich zufällige Mehrheiten in der Hauptversammlung ergeben und die Abstimmungsergebnisse mehr dem Interesse von wenigen Einzelnen entsprechen als dem Wohl der EOP Biodiesel AG und der Gesamtheit ihrer Aktionäre. Dies gelte in diesem Jahr umso mehr, als dass Untersuchungen wegen Pflichtverletzungen gegen ehemalige Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat laufen, die selbst Aktien besitzen dürften.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.