Enthone überzeugt durch glänzende Ergebnisse im Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter/in

(PresseBox) ( Langenfeld/Rheinland, )
Enthone GmbH verkündet mit Stolz und großer Freude, dass Maren Thrams ihre Ausbildung zur Oberflächenbeschichterin 2012 am Standort Langenfeld/Rheinland als Landesbeste Nordrhein-Westfalens abgeschlossen hat. Die IHK überreichte den Landesbesten die Ehrungen am 7. November in der Bethovenhalle in Bonn vor ca. 1000 geladenen Gästen.

Ebenfalls ein Einser Ergebnis hat Eric Schicht, der am Enthone Standort in Leipzig zum Oberflächenbeschichter ausgebildet wurde. Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Azubis für die tolle Leistung!

Enthone kann auf eine lange Erfolgsgeschichte als Ausbildungsbetrieb zurückblicken. Neben Landesbesten in verschiedenen Ausbildungsberufen hat das Unternehmen auch mehrere Bundesbeste Oberflächenbeschichter hervorgebracht. Die Enthone wurde in diesem Jahr erneut von der IHK als landesbester Ausbildungsbetrieb im Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter/in geehrt.

Oberflächenbeschichter/-innen veredeln mit Hilfe von Galvanotechnik und anderen Oberflächentechniken Metall- und Kunststoffoberflächen. Veredelt lassen die Teile äußeren Einflüssen kaum Chancen; auch die Widerstandsfähigkeit bei harter Beanspruchung wächst. Technische und auch dekorative Gegenstände, z. B. Leiterplatten, Felgen, Beschläge, Autoembleme und -zierleisten, Brillengestelle und Armaturen erhalten durch das Galvanisieren eine schützende und attraktive Oberfläche. Zur Beschichtung tauchen die Oberflächenbeschichter/-innen den Gegenstand in ein galvanisches Bad (Elektrolyt), dort werden Metalle durch elektrochemische Vorgänge auf die zu behandelnde Oberfläche aufgebracht. Damit verbessern sie Aussehen, Korrosionsschutz, Härte und Verschleißschutz aber auch die elektrische Leitfähigkeit oder stellen die Lötbarkeit von Kontakten her.

Für das Berufsausbildungsjahr 2013 können Sie sich noch bewerben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.