Emmanuel Colchen neuer Regional Business Vice President, Westeuropa

West Haven, Connecticut, USA, (PresseBox) - Herr Emmanuel Colchen wurde von Enthone kürzlich zum Regional Business Vice President für Westeuropa ernannt. Herr Colchen ist für die Wertschöpfung bei Schlüssel- und Großkunden ebenso verantwortlich wie für die Verbesserung der Präsenz von Enthone und die Profitabilität des Unternehmens in Westeuropa. In einer Doppelfunktion ist er zudem weiterhin als Geschäftsführer von Enthone Frankreich tätig. Diese Position bekleidet er seit Januar 2009.

Herr Colchen verfügt über mehr als achtzehn Jahre Erfahrung in der Chemiebranche. 2008 begann seine Karriere bei Enthone in Frankreich als Commercial and Marketing Director. Zuvor war er in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Account-Management bei Kraton Polymers und Shell Chemicals tätig.

Herr Colchen hat einen Master in Betriebswirtschaft der Dauphine Universität Paris (und der Universität von Montreal, Kanada). In den USA hat er an dem Programm für Führungskräfte der Harward Business School teilgenommen. Über einen Abschluss als Chemieingenieur der Technischen Universität Compiegne, Frankreich, verfügt er ebenfalls. Herr Colchen spricht fließend Französisch und Englisch.

Herr Colchen lebt in Frankreich. In seiner Freizeit segelt er, unternimmt Bergwanderungen und spielt Tennis. Zudem reist er gerne mit seiner Familie.

Enthone GmbH

Enthone ist ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von Verfahren und Prozesschemikalien im gesamten Bereich der Galvano- und Oberflächentechnik. Enthone, ein Unternehmen der Cookson Gruppe, bietet innovative und kosten-effiziente technologische Lösungen für die Automobil-, Bau- und Energieindustrie, für Luft- und Raumfahrt, Schmuck, industrielle Anwendungen, Leiterplatten- und Halbleiterindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte enthone.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.