livepaper macht Werbung zum multimedialen Erlebnis

(PresseBox) ( Dornach bei München, )
Die vom Entertainment Media Verlag entwickelte livepaper-Technologie kombiniert hochwertigen Textcontent mit multimedialen und interaktiven Elementen im Zeitschriftenformat. Als besonderes Highlight bietet der EMV nun seinen Anzeigenkunden in den livepaper-Ausgaben der Fachmagazine "MusikWoche", "Blickpunkt:Film" und "GamesMarkt" außergewöhnliche Werbeideen und kreative Sonderformate an.

So wurde das MusikWoche-livepaper auf vielen Seiten aufmerksamkeitsstark in der Farbe Pink eingefärbt. Eine weitere originelle Werbeform ist ein individueller Mousefollow, der besondere Produkte in ein neues Licht rückt, wie beispielsweise der Sternenschweif auf dem Beyoncé-Titel.

Die Onlineausgaben der Fachmagazine "MusikWoche", "Blickpunkt:Film" und "GamesMarkt" geben Kunden viel Gestaltungsspielraum innerhalb des Livepapers.

"Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, einfallsreiche Werbung zu gestalten, die beim Leser die höchste Aufmerksamkeit erzeugt und nachhaltig wirkt. Durch die Möglichkeiten der livepaper-Technologie sind der Kreativität dabei kaum Grenzen gesetzt", betont Stefan Lessmeier, Anzeigendirektor beim Entertainment Media Verlag.

Das hohe Interesse der Verlagsbranche beweist die Attraktivität der livepaper-Technologie. So produziert der Entertainment Media Verlag u. a. die livepaper-Ausgaben der Ringier- Wirtschaftszeitung "CASHdaily", von Europas auflagenstärksten TV-Programm-Supplement "rtv live", des Medienmagazins "Weltbild.de livepaper" und der interaktiven Programmvorschau "Warner videonews".

Demoausgabe des PINK-livepapers gibt es hier. Weitere Informationen zur livepaper- Technologie unter www.livepaper.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.