5.000 Euro für Kinderhospizdienst Saar

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Zu Weihnachten spendet der Gasnetzbetreiber Creos Deutschland wie im Vorjahr 5.000 Euro an den Kinderhospizdienst Saar. "Wir wollen zur Lebensfreude der Kinder und Jugendlichen beitragen", sagte Jens Apelt, Creos-Geschäftsführer, als er Winfried Bausch und Beate Leonhard-Kaul vom Kinderhospizdienst am 13. Dezember den Scheck überreichte.

Der Kinderhospizdienst unterstützt und begleitet schwerstkranke Kinder und deren Familien zu Hause und im Krankenhaus. Ihre Lebensqualität soll so lange wie möglich erhalten bleiben. Mit dieser Spende unterstützt die Creos Deutschland GmbH die Arbeit der Hospizhelfer mit den kranken Kindern und Jugendlichen. Denn: "Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben." Dieses Motto begleitet auch die Kunden von Creos. Sie erhalten zu Weihnachten eine Tasse, die mit diesem Sinnspruch bedruckt ist.

Infos zum Hospizdienst: www.kinderhospizdienst-saar.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.