PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238697 (ENO telecom GmbH)
  • ENO telecom GmbH
  • Bentheimer Str. 118b
  • 48529 Nordhorn
  • http://www.eno.de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Hinderink
  • +49 (5921) 8774-36

Truck-Navigation bei ENO

Mit den für LKWs optimierten Navigationslösungen von a-rival bietet ENO seinen Händlern jetzt deutlichen Mehrwert, denn nichts ist schlimmer als der große LKW in der kleinen Spielstraße

(PresseBox) (Nordhorn , ) Die Studie vom ADAC belegt: Mehr und mehr lernen Städte und Gemeinden die Schattenseiten der Navigation kennen. Zu 95 Prozent sind es LKW, die die Probleme verursachen und den Ärger der Einwohner heraufbeschwören.

Aus diesem Grund hat ENO jetzt den Lieferanten a-rival ins Portfolio aufgenommen. Speziell die für die Brummi-Fahrer relevanten Daten sind in die Navigationssysteme integriert. Egal ob es um Höhe bei Brücken oder Unterführungen auf der Strecke, das zulässige Gewicht bestimmter Abschnitte oder sonstige Einschränkungen, die speziell die Trucker interessieren, geht - in den a-rival Geräten sind diese Infos inklusive. Die LKW-Beschränkungen (Dimensionen: zulässige Höhe, Gewicht usw.) sind dabei derzeit für viele europäische Länder vollständig verfügbar und werden mit dem Tele Atlas Kartenmaterial für Europa genutzt.

"Die Studie des ADAC zeigt einmal mehr, dass das Thema Truck-Navigation gesondert bedient werden muss. Wir sind sicher, dass wir dem Fachhandel mit a-rival den richtigen Partner bieten, um diesen Markt zusätzlich zu bedienen." ist Dirk Groß, Produktmanager Navigation überzeugt.

Neben den Standardfunktionen einer Navigation, bieten die Geräte von a-rival die Tourenplanung über mehrere Stopps, einen leistungsstarken Routenplaner zur Fahrtvorbereitung sowie eine Warnung wenn das Ziel in einem gesperrten Bereich liegt. Die wichtigsten Einstellungen sind während der Fahrt mit nur zwei Klicks erreichbar. Dank TMC können via a-rival Staumeldungen nicht nur empfangen, sondern auch automatisch umfahren werden. Dabei sind zeitsparende Straßennetze selbstverständlich - es sei denn, das Fahrtziel erfordert Wege durch Ortschaften oder die Nutzung weniger ausgebauter Strecken. Liegt das angestrebte Ziel innerhalb eines gesperrten Bereichs, so erfolgt mit der Berechnung eine prompte Warnung.

Besondere Features im Multimediabereich sind beispielweise ein Video Player, ein Foto Explorer, Musikwiedergabe, E-Book sowie ein integrierter Taschenrechner. Und wer daran interessiert ist, was sonst noch an Technik in a-rival steckt, wird mit überzeugenden Highlights belohnt: zum Beispiel durch den entspiegelten 5 Zoll LCD Touch Screen mit 65.000 Farben bei einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln.

Informationen gibt es bei den Experten bei ENO oder unter www.eno.de.

ENO telecom GmbH

Die ENO telecom GmbH ist einer der führenden Distributoren im ITK-Bereich und legt ihren Fokus auf den deutschen Fachhandel. Das Angebot umfasst Produkte und Support in den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, Netze, Multimedia, Mobile Data sowie Navigation, Car Entertainment und Audio-/Video-Conferencing.

Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete ENO telecom mit 150 Mitarbeitern einen Umsatz von über 200 Millionen Euro. Als Unternehmen der Horstmann-Gruppe besitzt die ENO telecom GmbH direkten Zugriff auf die Kompetenz ihrer Schwestergesellschaften. Ein Beispiel ist das ECC ESC International, eines der größten technischen Kundendienstzentren im deutschen TK-Markt und ein wichtiger Partner für den Service von ENO telecom.