ENFIT und SGF kooperieren zukünftig für mehr Transparenz und Sicherheit in der Supply-Chain

Der internationale Verband ENFIT e.V. kooperiert seit April 2013 mit dem internationalen Verband SGF - Sure-Global-Fair e.V.

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Seit knapp zwei Jahren erarbeitet die SGF in einer Arbeitsgruppe einen 'SGF-Control-Code-Tank-Cleaning' für die Reinigung von Fruchtsaft-Transportbehälter.

"Im Zuge der gemeinsamen Arbeit, an der Vertreter aller betroffener Branchen, wie die Betreiber von Reinigungsanlagen, Transportunternehmen, Verlader und Empfänger von Fruchtsaftprodukten, nationale und europäische Tankreinigungsverbände, sowie der internationale Verband ENFIT e.V. beteiligt sind, stellten wir fest, dass SGF und ENFIT die gleichen Ziele verfolgen: Standardisierte und verbindliche Reinigungsverfahren für die Fruchtsaftindustrie zu erstellen und international umzusetzen", so Philipowski, Präsident des Verbandes ENFIT.

"Da war es für uns nur logisch, dass wir unsere Energien bündeln - denn ENFIT hat bereits im Jahre 2008 damit begonnen, standardisierte Reinigungsverfahren für alle Lebensmittel, zu denen natürlich auch Fruchtsäfte gehören, zu erarbeiten. Die gemeinsame Linie und die Übereinstimmung in vielen Detailfragen waren schon früh in der SGF-Arbeitsgruppe zu erkennen und führten dazu, dass beide Verbände die Idee - gemeinsam können wir mehr erreichen - in einer Kooperation münden ließen. Fruchtsäfte, Konzentrate und viele andere Lebensmittel sind heute Produkte, die weltweit transportiert werden. Wer Lebensmittelsicherheit in der Supply-Chain sicherstellen will, muss global denken und handeln", so Philipowski weiter.

Es ist vorgesehen, dass ENFIT und SGF Reinigungsanlagen nach einem gemeinsamen Zertifizierungsverfahren qualifizieren. ENFIT setzt seine Reinigungsexpertise ein und SGF bringt seine Erfahrungen aus der globalen Qualitätssicherung mit.

Unabhängig von dem gemeinsamen künftigen Zertifizierungsverfahren mit der SGF, hat ENFIT heute schon die ersten Reinigungsanlagen in Deutschland: Lettl Transporte GmbH, Wasserburg, PS-Truck Wash GmbH, Holdorf, und in Spanien: Josep M. Jordana S.L, Tarrega, mit dem ENFIT-HQF-Gütesiegel 'BASIC-QUALITY-CLEANING' ausgezeichnet. Als Nachweis der besonderen Qualifizierung stellen diese Reinigungsanlagen das international anerkannte ENFIT-ICD-INTERNATIONAL-CLEANING-DOKUMENT aus.

Das Unternehmen Schulze Food Liquid Services GmbH, Wustermark, hat als erste Reinigungsanlage Deutschlands das 'ENFIT-HQF-ZERTIFIKAT' und das 'EXCELLENT-QULITY-CLEANING' Gütesiegel erhalten und gehört damit zu den absoluten TOP-Reinigungsanlagen. Als Qualitätsnachweis darf diese Anlage das international anerkannte ENFIT-ICC-INTERNATIONAL-CLEANING-CERTIFICATE ausstellen.

Eine positive Entwicklung, die zwar etwas mehr Geld für die Reinigung der Lebensmittel-Transportbehälter kosten wird, sich aber für Verbraucher, Industrie und Reinigungsanlagen durch verbindliche und zuverlässige Standards lohnen wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.