CoSoSys im Gartner Magic Quadrant 2017 für Enterprise Data Loss Prevention

CoSoSys wird mit seiner Lösung Endpoint Protector erstmals in der Marktanalyse zu Enterprise Data Loss Prevention aufgeführt

(PresseBox) ( Cluj-Napoca, Rumänien, )
CoSoSys, Anbieter von Endpoint Protector, der plattformübergreifenden Lösung für Data Loss Prevention, wurde vom US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen Gartner im Februar 2017 im Magic Quadrant für Enterprise Data Loss Prevention als Nischenanbieter positioniert.

Insgesamt wertete Gartner 2017 im Magic Quadrant für DLP die Lösungen von zwölf Anbietern aus. Grundlage der Analyse sind von Gartner entwickelte Kriterien der „Completeness of Vision“, also dem Funktionsspektrum, und der „Ability to execute“, der Umsetzung im Produkt, für die CoSoSys im Quadranten der Nischenanbieter am höchsten platziert wurde.

„Wir sind stolz darauf, dass unsere Lösung in den weltweit anerkannten Magic Quadrant von Gartner aufgenommen wurde, und sind davon überzeugt, dass wir die Aufnahme unserer Zielsetzung und unsere Produktstrategie verdanken, Data Loss Prevention für alle Plattformen anzubieten und so heterogene Netzwerke zu unterstützen wie kaum ein anderer Marktteilnehmer. Die Platzierung verstehen wir als einen Beleg dafür, dass wir einen ganz erheblichen Beitrag für die Entwicklung von Data Loss Prevention leisten und unsere wichtigste Lösung, Endpoint Protector, fortlaufend verbessert und weiterentwickelt haben“, sagt Roman Foeckl, Gründer und CEO von CoSoSys. 

Data Loss Prevention ist von größter Bedeutung in Organisationen, wenn es darum geht, Datenschutz zu gewährleisten, geistiges Eigentum zu schützen oder weiterführenden Einblick in die Datenbewegungen im Unternehmen zu erhalten. In jüngster Vergangenheit ist der Stellenwert von Data Loss Prevention erheblich gewachsen. Dazu beigetragen haben Datenlecks in bekannten Unternehmen und Entwicklungen wie die zunehmende Nutzung von Cloud-Diensten, die Ausbreitung von Schatten-IT und sich ändernde Arbeitsbedingungen.

Über Gartner Magic Quadrant

Gartner unterstützt keine der in seinen Forschungsveröffentlichungen genannten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und empfiehlt Anwendern nicht, sich nur für die Anbieter mit den höchsten Bewertungen zu entscheiden. Die Forschungspublikationen stellen Meinungsäußerungen von Gartner dar und sollten nicht als Tatsachen verstanden werden. Gartner schließt für die vorliegenden Forschungsergebnisse jegliche ausdrückliche oder implizite Gewährleistung aus, einschließlich aller Gewährleistungen zur Gebrauchstauglichkeit oder zur Eignung für einen bestimmten Zweck.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.