PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 739194 (encee CAD/CAM Systeme GmbH)
  • encee CAD/CAM Systeme GmbH
  • Falkenstraße 4
  • 92245 Kümmersbruck
  • https://www.encee.de
  • Ansprechpartner
  • Bastian Weimer
  • +49 (9621) 7829-25

ZW3D 2015 - Neue Partnerapplikationen erweitern den Funktionsumfang

(PresseBox) (Kümmersbruck , ) Mit einer ganzen Reihe von Partnerapplikationen erweitert ZW3D den Funktionsumfang seines gleichnamigen CAD-Systems. Die Apps erweitern den Funktionsumfang der neuen Version ZW3D 2015 um Maschinen- oder Spannungssimulation, Blechbearbeitung und Formenbau sowie Rendering und Schmuckdesign.

Das 3D-CAD/CAM-System ZW3D wurde in seiner kürzlich präsentierten neuen Version 2015 in vielen Bereichen erweitert. Von der überarbeiteten Splinebearbeitung über Funktionen zur Bearbeitung und Erzeugung von STL-Dateien, 3D-PDFs und Punktewolken bis zu optimierten Frässtrategien reicht das Portfolio der Neuerungen.

In verschiedenen Bereichen entwickelt ZW3D jedoch keine eigene Lösung, sondern nutzt die Erfahrung von Softwarepartnern, die auf ihren jeweiligen Gebieten effiziente und praxisgerechte Funktionen bieten. Die Partnerapplikationen sind in die Oberfläche von ZW3D eingebunden und per Mausklick erreichbar.

Das bekannteste Partnerprodukt dürfte die Renderlösung Keyshot von Luxion sein, sie bietet die Möglichkeit, sehr schnell und einfach fotorealistische Ansichten und Animationen zu erzeugen. Als zweite Renderapplikation steht Artisan von Lightworks zur Verfügung.

FastBlank ist als System für die Erzeugung von Blechteilen sowie deren Abwicklung und der Berechnung der Blechteilgeometrie und deren Kosten direkt in die Bedienungsoberfläche von ZW3D integriert. Das Verhalten der konstruierten Teile unter realen Lasten lässt sich mit SimWise FEA für ZW3D berechnen und simulieren. So lässt sich die Qualität des Produkts schon in der Konstruktionsphase bewerten.

Eureka ist ein komplettes System zur Simulation von Bearbeitungsvorgängen, die auf Basis des vom ZW3D-CAM-Modul berechneten Maschinencodes die Bearbeitung in der Maschine simuliert und dabei hilft, Maschinenkollisionen und Werkzeugbrauch zu vermeiden. Mit MoldExpert ist eine Lösung zum Formen- und Werkzeugbau an Bord; Sonderfunktionen für das Schmuckdesign bringt Jewelry Dream mit.

Mit den Partnerapplikationen lässt sich der Funktionsumfang von ZW3D flexibel an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Zusatzfunktionen machen die Konstruktion und Entwicklung noch effizienter und einfacher. Das neue Release ist seit 15. April 2015 auf www.encee.de verfügbar.

encee CAD/CAM Systeme GmbH

Für die CAD/CAM-Lösungen ZW3D und ZWCAD von ZWSOFT ist die encee CAD/CAM Systeme GmbH, Kümmersbruck bei Amberg, exklusiver Händler in Deutschland. Als regionaler Ansprechpartner werden Beratung und technischer Support gewährleistet. Die CAD/CAM-Funktionalität von ZW3D beruht auf der 1985 eingeführten und stetig weiterentwickelten VX-Technologie. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden mehr als 1000 Kunden in den Bereichen Industrie-Design, Werkzeug- und Formenbau, Kunststofftechnik, Maschinenbau sowie der Luft- und Raumfahrttechnik betreut. Zudem vertreibt encee als autorisierter Partner die bürotauglichen 3D-Drucker von Stratasys und ist Handelsvertreter für die High-End-3D-Drucker der Serien Fortus und Connex.