PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238799 (EnBW Energie Baden-Württemberg AG)
  • EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • Durlacher Allee 93
  • 76131 Karlsruhe
  • http://www.enbw.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (721) 63-1 43 21

Kunden profitieren ab 1. April erneut von günstigeren Gaspreisen

Zweite Preissenkung der EnBW Gas GmbH in 2009

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die EnBW hält ihr Versprechen und senkt wie im Januar bereits angekündigt die Gaspreise in der Grundversorgung (EnBW ErdgasPlus) zum 1. April 2009 nochmals deutlich. Für eine Familie mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 20.000 kWh bedeutet dies eine Senkung um 14,4 Prozent und somit eine jährliche Entlastung von 238 Euro brutto. Die gefallenen Beschaffungskosten werden zum zweiten Mal in diesem Jahr an die Kunden unverzüglich weiter gegeben. Bereits zum 1. Januar diesen Jahres wurden die Preise um rund 4 Prozent gesenkt (0,36 ct/kWh). Mit dieser Preissenkung sinken die Gaspreise seit Jahresbeginn um insgesamt rund 18,4 Prozent.

Ab 1. April berechnet die EnBW Gas GmbH ihren Kunden in der Grundversorgung (EnBW ErdgasPlus) brutto 1,19 Ct/kWh weniger. Seit Beginn dieses Jahres wurden die Preise somit um 1,55 ct/kWh gesenkt.

Die Entwicklung des Ölpreises wirkt sich auf die Beschaffungskosten der EnBW Gas GmbH zeitlich verzögert aus. Der Gaspreis leitet sich aus dem 6-Monats-Durchschnittspreis für Heizöl ab. Das heißt, dass der Gaspreis dem Heizölpreis mit einer zeitlichen Verzögerung von etwa einem halben Jahr folgt. Sollten die Preise für Heizöl weiter fallen, wird die EnBW Gas GmbH die hieraus resultierenden Senkungen selbstverständlich wieder an ihre Kunden weitergeben.

Für ihre Kunden lässt die EnBW Gas GmbH die Angemessenheit und damit die Billigkeit ihrer Preise von unabhängigen Wirtschaftsgutachtern regelmäßig prüfen.

Die EnBW Gas GmbH ist eines von rund 100 Gasversorgungsunternehmen in Baden-Württemberg und versorgt schwerpunktmäßig Kunden im Großraum Stuttgart.