Die Chancen der neuen Energiewelt erschließen

EnBW, Watt, NaturEnergie und ESD auf der E-world 2013 in Essen

(PresseBox) ( Essen, )
Unternehmen, Kommunen und Stadtwerke dabei unterstützen, die Chancen der neuen Energiewelt zu erschließen - um diesen Leitgedanken dreht sich der Auftritt der EnBW Energie Baden-Württemberg AG auf der E-world energy & water 2013 vom 5. bis 7. Februar in Essen. Dazu präsentiert sich das Unternehmen mit einer breiten Produktpalette und vier bundesweit aktiven Marken (Halle 3/214 bzw. ESD Halle 7/504).

Die EnBW tritt unter der Überschrift "Der EnBW Effekt" den Beweis dafür an, wie Kunden von den Produkten und Lösungen des Karlsruher Unternehmens profitieren. Dazu zählen moderne Commodity-Angebote gleichermaßen wie professionelle Dienstleistungen zum Themenkomplex Energieeffizienz. Im Zuge von Contracting-Lösungen entwickelt die EnBW gemeinsam mit ihren Kunden aus Industrie, Gewerbe und Kommunen innovative Lösungen zur Modernisierung oder Neukonzeption der jeweiligen Versor­gungssituation. Im Fokus stehen dezentrale Ansätze, die beispielsweise auf Kraft-Wärme-Kopplung basieren und dadurch langfristig wirtschaftliche sowie nachhaltige Vorteile sichern.

Watt versteht sich als Energiebegleiter und Spezialist ganzheitlicher Energielösungen für Filialisten und Mittelstand. Die nachhaltigen Leistungspakete umfassen unter anderem die klassische Strom- und Gasversorgung, energiewirtschaftliche Dienstleistungen, Mess­stellenbetrieb und Messdienstleistungen sowie die Watt EffizienzAllianzen. "Energie verwenden statt verschwenden" ist dabei das Leitmotiv. Eine Neuheit präsentiert Watt gemeinsam mit dem EnBW-Effizienz­partner ÖKOTEC: EnEffCo - ein systemischer und nachhaltiger Ansatz zum Energie­effizienz-Controlling in Unternehmen. Dies ermöglicht einen gesamthaften Blick auf den Energie­einsatz, identifiziert Einsparmöglichkeiten mittels Benchmarking und leistet mehr als die Summe von Einzel-Optimierungen.

Die NaturEnergie AG, eine Tochter der Energiedienst Holding AG, vertreibt bundesweit Ökostrom aus Wasserkraft an Geschäftskunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie Vertriebspartner. Bei der E-world präsentiert der Ökostromanbieter unter anderem das Produkt NaturEnergie Gold, das seit 1. Januar 2013 mit dem "Grüner Strom Label" zertifiziert ist. Es enthält einen festen Förderbetrag, der nicht nur in den Anlagenausbau erneuerbarer Energien investiert werden kann, sondern auch in Energie­effizienz­maßnahmen. Das Unternehmen wird darüber hinaus über das neu eingeführte Herkunftsnachweisregister für Ökostrom informieren.

Unter der Marke Energie Service Deutschland (ESD) stellt die EnBW Operations GmbH als Anbieter für energiewirtschaftliche Abwicklung und Systemlösungen auf einem eigenen Stand (Halle 7/504) ihr neues Lösungskonzept "Utility In The Box" vor. Der Fokus liegt dabei auf der hohen Kompetenz und Vorreiterrolle der EnBW Operations GmbH in der Abwicklung innovativer Themen wie Smart Metering, E-Mobility und Smart Markets. Zudem wird die hohe Leistungsfähigkeit der energiewirtschaftlichen Abwicklungsplattform live präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.