PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 783492 (Emerson Process Management GmbH & Co. OHG)
  • Emerson Process Management GmbH & Co. OHG
  • Argelsrieder Feld 3
  • 82234 Wessling bei München
  • http://www.emersonprocess.de
  • Ansprechpartner
  • Josef Beier
  • +49 (0)6055 884 241

Emerson-Schutzsystem erhält sicherheitskritische Zulassung nach SIL 1

Der CSI 6500 Machinery Health™ Monitor bietet jetzt Zertifikation gemäß SIL 1 zur Verbesserung der Zuverlässigkeit in SIS-Umgebungen

(PresseBox) (Wessling bei München, ) Der Betrieb sicherheitskritischer Ausrüstung ohne zuverlässige Einsicht in den Maschinenzustand bezüglich Problemen wie verfehlte oder falsche Auslösungen und Alarme können den Betrieb unzuverlässig machen und Risiken erhöhen. Emerson Process Managements CSI 6500 Machinery Health Monitor besitzt jetzt die Zulassung gemäß IEC 61508:2010, Safety Integration Level (SIL) Level 1. Dadurch kann er für die zuverlässige Schutzüberwachung in Umgebungen wie Dampf- und Gasturbinen in Kraftwerken, kritischen Raffinerieanlagen, kritischen Anlagen der Nuklearindustrie und anderen sicherheitskritischen Anwendungen eingesetzt werden.

Der CSI 6500 liefert Einsichten in den Zustand kritischer Assets, mit Schutz und Prognose in einem einzigen Chassis. Er integriert sich nahtlos in ein allgemeines sicherheitsgerichtetes System (Safety Instrumented System, SIS) wie Emersons DeltaV SIS™, und bietet den Betreibern Informationen in einer Art, wie sie es vom Bildschirm eines Standard-Leitsystems gewohnt sind.

„Beim Entwurf von Sicherheitsprodukten ist es wichtig, dass die Verfügbarkeit des gesamten Sicherheitssystems sichergestellt und der Betrieb für viele Jahre gewährleistet ist,“ so Thomas Wewers, Director of Technology bei Emersons Reliability Solutions. „Emersons Verpflichtung zu Sicherheit hatte immer oberste Priorität. Da Prozesssysteme immer komplizierter werden, sind integrierte Sicherheitsvorrichtungen zunehmend wichtiger. Die SIL-Zertifizierung ist ein weiterer Weg, der den Kunden zeigt, dass Emerson sich zur Reduzierung ihrer Risiken verpflichtet.“

Für weitere Informationen bezüglich Emersons CSI 6500 Machinery Health Monitor und anderer CSI-Technologien besuchen Sie bitte www.EmersonProcess.com/csi

Emerson Process Management GmbH & Co. OHG

Emerson Process Management (www.EmersonProcess.com) ist ein Unternehmen von Emerson und ein führender Anbieter von Automatisierungstechnik für Produktion, Verarbeitung und Verteilung in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der öl- und gasverarbeitenden Industrie, in Raffinerien, der Papierindustrie, der Energieerzeugung, der Lebens- und Nahrungsmittelindustrie und vielen anderen Industriezweigen und Branchen. Emerson Process Management verbindet hervorragende Produkte und Technologien mit branchenspezifischem Engineering, Beratung, Projektmanagement und Wartungsservice.

Über Emerson

Emerson (www.emerson.com), mit Sitz in St. Louis, Missouri (USA), ist ein global führendes Unternehmen bei der Zusammenführung von Technologie und Engineering. Durch Emerson entstehen innovative und kundenorientierte Lösungen auf den Gebieten der Prozessautomation, der Elektronik und Telekommunikation, der industriellen Automation, der Klima und Kältetechnik sowie des Apparatebaus und der Werkzeugtechnik.

Zu den Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen von Emerson und seiner Unternehmen gehören unter anderem: AMS Suite, CSI, Daniel®, DeltaV™, Fisher®, MDC, Micro Motion®, Ovation®, PlantWeb®, Rosemount®, SmartStart® und Syncade™.

Foundation® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fieldbus Foundation.

SmartProcess ist ein Warenzeichen eines der Emerson Process Management Unternehmen.

Daniel ist eine Marke und ein Warenzeichen von Unternehmen der Emerson Process Management Firmengruppe. Alle anderen Marken, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.