Vertiv übernimmt Wartungsgeschäft der MEMS Power Generation

(PresseBox) ( München, )
Vertiv hat den Kauf des Wartungsgeschäfts von MEMS Power Generation (MEMS) abgeschlossen. MEMS ist ein Privatunternehmen mit Sitz in Großbritannien, das sich auf temporäre Energielösungen spezialisiert hat. Dies ist die dritte Akquisition für Vertiv und steht im Einklang mit der Wachstumsstrategie des Unternehmens. MEMS wird sich nun vollständig auf sein Geschäft mit Lösungen für die Vermietung von Stromgeneratoren konzentrieren.

„Die Übernahme des MEMS-Wartungsgeschäfts passt hervorragend zu unserem bestehenden Geschäft in Großbritannien und wir freuen uns, die mehr als 160 Vertragskunden von MEMS bedienen zu dürfen“, sagt Rob Johnson, CEO von Vertiv. „Durch die Verstärkung unserer Kapazitäten in der Generatorwartung und dem Ausbau unseres Serviceangebots im Bereich der kritischen Infrastrukturen in EMEA sind wir gut positioniert, um unseren Kunden eine umfassende Palette von Dienstleistungen anzubieten.“

„Seit unserer 2016 eingegangenen Partnerschaft mit Vertiv sind wir von der Vision und Fähigkeit des Unternehmens, strategische Transaktionen durchzuführen, die dem Ausbau des Geschäfts in wichtigen Wachstumsbereichen dienen, beeindruckt“, sagt Platinum Equity Partner Jacob Kotzubei. „Das Managementteam von Vertiv tätigt weiterhin zielführende Investitionen, um das globale Geschäft auszubauen und das Unternehmen für den weiteren Erfolg zu positionieren.“

Die mehr als 160 MEMS-Vertragskunden reichen von Rechenzentren über Krankenhäuser und Universitäten bis zu Industrie- und Versorgungsunternehmen. Vertiv wird diese Kunden mit dem Serviceteam von Vertiv U.K. betreuen.

Vertiv und MEMS Power Generation haben den Verkauf am 30. November 2018 abgeschlossen. MEMS hat zu diesem Zeitpunkt alle seine Service- und Wartungsverträge an Vertiv übertragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.