PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 591310 (Vertiv GmbH)
  • Vertiv GmbH
  • Lehrer-Wirth-Strasse 4/1 OG
  • 81829 München
  • http://www.vertivco.com
  • Ansprechpartner
  • Marion Schwenk
  • +49 (89) 41959965

Umfrage von Emerson Network Power: Nur jeder vierte CIO sieht sich als Geschäftsstratege oder Innovator

Komplexe Erbringung von IT-Services verhindert strategischere Rolle

(PresseBox) (München, ) Laut einer aktuellen Umfrage von Emerson Network Power, einem Unternehmen von Emerson (NYSE: EMR) und ein weltweit führender Anbieter für den Schutz und die Optimierung von geschäftskritischen ITK- und Rechenzentrums- infrastrukturen, betrachtet sich fast die Hälfte der CIOs als interner IT-Dienstleister oder interne Kostenstelle und nicht als Entwickler neuer Geschäftsmodelle oder strategischer Innovationen. Das bloße Schritthalten mit neuen Technologien ist angesichts der schnellen Entwicklungen im Informationszeitalter der größte Hemmschuh. Der Bericht zur Umfrage "Der CIO der Zukunft: Der Weg zum Entwickler innovativer Geschäftsmodelle" betont die Bedeutung von Innovationen in der Budgetplanung als eine Methode zur Förderung einer strategischeren Ausrichtung der CIOs in den Unternehmen.

An der Umfrage von Emerson Network Power nahmen 560 CIOs und IT-Verantwortliche in Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern aus den USA, Lateinamerika, Europa und Asien teil. Die wichtigsten Erkenntnisse sind:

Vor allem in Asien (79 Prozent) und Lateinamerika (78 Prozent) erwarten die CIOs in den kommenden fünf Jahren wesentliche Veränderungen in ihrem Aufgabenbereich. In den USA und in Europa ist hingegen nur ungefähr die Hälfte der Befragten dieser Meinung.

Lediglich 10 Prozent der CIOs sehen sich als treibende Kraft bei der Sicherstellung der künftigen Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens; weitere 15 Prozent stufen sich als Geschäftspartner ein und 26 Prozent betrachten sich als einflussreiche Mitarbeiter.

CIOs in Lateinamerika tendieren stärker dazu, sich als Entwickler von Geschäftsstrategien oder innovativen Konzepten zu betrachten, wohingegen in den USA nur wenige dieses Selbstbild pflegen.

Die CIOs nannten 40 Punkte als sehr oder außerordentlich wichtig für ihre Aufgabe als IT-Verantwortliche in ihrem Unternehmen. Sie konzentrieren sich demnach größtenteils auf die Erbringung von IT Dienstleistungen und seltener auf die Zukunftsplanung für ihr Unternehmen.

"Als ehemaliger CIO kenne ich die Anforderungen, die mit dieser Aufgabe verbunden sind und die Rolle, die der CIO bei der Unterstützung und Ausarbeitung der Geschäftsstrategie spielen kann", so Steve Hassell, ehemaliger CIO von Emerson und derzeit President des Unternehmensbereichs Avocent von Emerson Network Power. "Man kann sich oft nur schwer vom Alltagsgeschäft lösen, doch angesichts von Trends wie Social Media, Mobility und datenbasierte Entscheidungsfindung nimmt die Bedeutung der IT für die Gewinnung und Betreuung von Kunden weiter zu. Emerson reagiert schnell auf einige dieser Herausforderungen durch die Entwicklung von Lösungen, welche die Komplexität verringern und das Ressourcenmanagement verbessern. Dadurch entstehen die für eine strategischere Arbeit notwendigen Freiräume."

Der vollständige Bericht zur Umfrage ist im Internet unter folgendem Link erhältlich: www.EmersonNetworkPower.de/CIO-topics.

Weitere Informationen zu Produkten und Lösungen von Emerson Network Power zur Unterstützung von Rechenzentren sind unter www.EmersonNetworkPower.de zu finden.

Über Emerson

Emerson (NYSE: EMR) mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist ein weltweit agierender Konzern, der Technologie und Ingenieursleistung zu innovativen Lösungen für Industrie-, Geschäfts- und Privatkunden verbindet. Mit den fünf Geschäftsbereichen Process Management, Industrial Automation, Network Power, Climate Technologies sowie Commercial und Residential Solutions erwirtschaftete Emerson im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 24,2 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.Emerson.com.

Vertiv GmbH

Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich von Emerson (NYSE:EMR), sichert und optimiert die kritische Infrastruktur von Rechenzentren, Telekommunikationsnetzen, Gesundheitseinrichtungen und Industrieanlagen. Das Unternehmen bietet neuartige Lösungen ebenso wie etablierte Fachkompetenz und intelligente Innovationen in Bereichen wie Wechselspannungs- und Gleichspannungsversorgung, erneuerbare Energien, Präzisionskühlsystemen, Infrastrukturmanagement, Embedded Computing und Embedded Power, integrierte Racks und Anlagen, Energieverteilung und -steuerung sowie Connectivity. Die Lösungen werden weltweit durch lokale Emerson Network Power Service-Techniker unterstützt. Weitere Informationen über die Produkte und Services von Emerson Network Power sind im Internet erhältlich unter www.EmersonNetworkPower.com.