PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 640782 (emerango GmbH)
  • emerango GmbH
  • Felix-Wankel-Straße 10
  • 60314 Frankfurt am Main
  • http://www.emerango.de

Einfach, sicher und kostenfrei: Der Versand bei emerango

Der neue Market für gebrauchte Smartphones und Tablets setzt auf Nutzerfreundlichkeit

(PresseBox) (Offenbach, ) Einfacher geht es nicht: Der Versand ist bei emerango besonders simpel, komfortabel und dazu noch kostenfrei. Das Gerät wird vom Logistikdienstleister beim Verkäufer abgeholt und zum Käufer gebracht. Und das Beste ist, dass auf dem neuen Market für den Kauf und Verkauf von elektronischen Geräten www.emerango.eu auf den Kunden keine zusätzlichen Kosten zukommen: Der Käufer zahlt lediglich den Preis seines Artikels und der Verkäufer nur die moderaten Transaktionsgebühren.

Der neue Marktplatz für gebrauchte Smartphones und Tablets www.emerango.eu möchte den Usern das Leben vereinfachen: Deswegen sind der Aufbau und die Architektur von emerango stimmig, logisch strukturiert und bieten dem Nutzer eine gute Orientierung. Zudem ist emerango äußerst günstig, denn der Käufer zahlt bei emerango lediglich den Preis des gewünschten Gerätes und der Verkäufer nur die üblichen Transaktionsgebühren. "Außerdem braucht der Verkäufer bei emerango keine eigenen Fotos oder Produktinformation hochladen, denn die sind in der emerango-Datenbank bereits vorhanden", erklärt Andreas Maile, Gründer der emerango GmbH.

Sobald emerango einen Käufer für das gelistete Gerät hat, holt der Logistikdienstleister United Parcel Services (UPS) das Gerät beim Verkäufer ab. Ein Mitarbeiter von UPS bringt eine bereits frankierte und voradressierte Versandbox mit und packt das Gerät sorgfältig ein. Damit das Gerät auch sicher beim Käufer ankommt, verwendet emerango für den Versand zertifizierte Kartonage und Paket-Schutzhüllen. Der Versand in den speziellen Versandboxen ist über UPS bis 510,00 Euro versichert.

Die Verwaltungssoftware von emerango ist über ein Interface direkt mit UPS verbunden. "Sobald der Zahlungseingang verbucht wird, generiert das System automatisch die Abholung beim Verkäufer", so Marc Tecklenburg, ebenso Gründer der emerango GmbH. Dies erspart erheblich Zeit und reduziert den Aufwand für den Nutzer.

Bei emerango sind die Regeln einfach, der Ablauf komfortabel, die Beratung transparent und die Preisgestaltung äußerst attraktiv. emerango verzichtet auf unnötige Klauseln oder Gebührenstaffelungen und ist sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer über den Preisregulator äußerst transparent. Der Verkäufer kann seine Artikel innerhalb von wenigen Sekunden zum Verkauf listen und er sichert sich bei emerango einen höheren Erlös als auf anderen Seiten, denn emerango vermittelt den Verkäufer direkt zum Käufer und stellt lediglich die Plattform bereit.

Aktuell kann der Kunde bei emerango zunächst Smartphones und Tablets kaufen und verkaufen. Weitere Produktgruppen werden bald folgen. Auch im emerango Store in Offenbach am Main können Nutzer die Geräte für den Verkauf listen, ein gebrauchtes Gerät kaufen oder das bereits gekaufte Geräte direkt abholen.

emerango GmbH

emerango.eu ist der neue Market für den An- und Verkauf von Elektronikartikeln. Der innovative Onlinemarktplatz ist einfach zu bedienen, absolut nutzerfreundlich und konsequent günstig in der Preisgestaltung. Der Gebrauchthandel mit Handys, Smartphones und Tablets boomt. emerango schließt den Lebenskreislauf von Consumer Electronics, denn hier kaufen und verkaufen die Nutzer sicher und schnell zu günstigen Konditionen, ohne Einbußen und mit einer top Beratung online wie offline.

Die Multichannel-Strategie unterscheidet emerango vom Start weg von Mitbewerbern, denn hier steht der User im Mittelpunkt. Nutzerfreundlich, umweltschonend, zeitgemäß und preisgünstig - so lässt sich das neue Re-Commerce-Konzept des Offenbacher Start-ups auf den Punkt bringen. Auktionen waren vorgestern, Ankaufsportale gestern - mit emerango ist heute schon morgen!

Die emerango GmbH ist ein Unternehmen von Andreas Maile und Marc Tecklenburg, die bereits zahlreiche Gründungen aus den Branchen IT, Telekommunikation und Finance zum Erfolg führten. Die Unternehmer sind Preisträger des Hessischen Gründerpreises 2012.