PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 56012 (EMEA Marketing Communications)
  • EMEA Marketing Communications
  • http://
  • Ansprechpartner
  • Gilles Guillaume
  • +33/ 1 3926 4113

ON Semiconductor erweitert sein Clock- und Datenmanagement-Portfolio, um neue CML-, LVDS- und ECL-Schnittstellen aufzunehmen

Die neuen Funktionen und verbesserten Leistungsebenen des erweiterten Clock- und Datenmanagement-Portfolios bieten eine höhere Flexibilität für Anwendungen im obersten Geschwindigkeitsbereich

(PresseBox) (Phoenix, Arizona, ) Zur Erweiterung seines Produktportfolios von Clock- und Datenmanagementprodukten für den oberen Geschwindigkeitsbereich hat ON Semiconductor (Nasdaq: ONNN) heute die Bauteile NB7L32M, NB4N11M, NB4N11S und NB4L52 vorgestellt – besonders genaue und vollständig differenzielle Schnittstellen-ICs. Die Bauteile wurden für Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, High-end-Datenverarbeitung und Testautomaten entwickelt.

Der NB7L32M ist ein „Teile durch 2“-Taktteiler mit CML-Ausgängen, der differenzielle LVPECL-, CML- oder LVDS-Eingänge akzeptiert. Mit einer typischen, maximalen Eingangstaktfrequenz von 14 Gigahertz (GHz) und einem typischen Jitter von 130 Femtosekunden (fs) bietet der NB7L32M eine außergewöhnliche Genauigkeit und Geschwindigkeit für Zeitsteuerungsapplikationen. Mit dieser erhöhten Geschwindigkeit repräsentiert der NB7L32M einen neuen Leistungsstandard für diskrete Clock- und Datenmanagement-ICs auf Silizium/Germanium-Basis. Das Bauteil arbeitet mit einer Vcc-Spannung von 2,5 Volt (V) oder 3,3 V, enthält 50 Ohm Eingangsbegrenzungswiderstände und ist in einem platzsparenden, bleifreien QFN-16-Gehäuse untergebracht, das 3 x 3 mm misst. Der NB7L32MMNR2G kostet 27,- $ pro Stück bei einer Bestellmenge von 3.000 Stück.

Der NB4N11M ist ein 1:2-Taktverteilungschip mit CML-Ausgängen, der differenzielle LVPECL- LVCMOS-, LVTTL-, CML- oder LVDS-Eingänge akzeptiert. Der NB4N11M verfügt über eine maximale Eingangstaktfrequenz von > 2,5 GHz und einen typischen Jitter von 1 Pikosekunde (ps). Er bietet einen innovativen offenen Kollektor-CML-Ausgang, der eine sehr schnelle Schnittstelle zwischen ICs mit unterschiedlichen Spannungsniveaus (1,8 V, 2,5 V und 3,3 V) bedient. Die Struktur eines offenen Kollektorausgangs ermöglicht die Kommunikation zwischen einer Signalquelle, die mit einer anderen Versorgungsspannung betrieben wird als der Ziel-IC. Da sich Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) und Application Specific ICs (ASICs) hin zu immer niedrigeren Betriebspannungen orientieren, ist die Alternative zu diesen Bauteilen im Allgemeinen eine Pegelverschiebung mit Hilfe diskreter Komponenten, die Übertragungsverzögerungen verursacht, Platinenplatz verbraucht und die Kosten steigert. Der NB4N11M erfordert keine Übersetzung oder Pegelveränderung. Das Bauteil arbeitet mit einer Vcc-Spannung von 3,3 V und ist in einem bleifreien, 3 x 3 mm großen TSSOP-8-Gehäuse untergebracht. Der NB4N11MDTR2G kostet 4,13 $ pro Stück bei einer Bestellmenge von 2.500 Stück.

Der NB4N11S ist ein 1:2-Taktverteilungschip mit LVDS-Ausgängen, der differenzielle LVPECL-, LVCMOS-, LVTTL-, CML- oder LVDS-Eingänge akzeptiert. Seine Einführung erweitert die führende Familie der sehr schnellen LVDS-Schnittstellenbauteile von ON Semiconductor. LVDS ist eine allgemein gebräuchliche Schnittstelle für die Signalübertragung in FPGAs und ASICs als kostengünstige differenzielle Option. Traditionellen LVDS-Bauteilen auf CMOS-Basis fehlen jedoch die Geschwindigkeit und die Präzision, die für die Übertragung von Signalen mit niedrigem Jitter und knappen Zeitintervallen erforderlich sind. Durch die Vereinigung der herausragenden bipolaren Funktionsmerkmale von ON Semiconductor mit einer LVDS-kompatiblen Ausgangsstruktur bieten diese LVDS-Bauteile eine bessere Kompatibilität mit gebräuchlichen ICs, ohne dabei auf Geschwindigkeit verzichten zu müssen. Dieses Bauteil verfügt über eine maximale Eingangstaktfrequenz von > 2,0 GHz und einen typischen Jitter von 500 fs. Das Bauteil arbeitet mit einer Vcc-Spannung von 3,3 V und ist in einem bleifreien QFN-16-Gehäuse untergebracht. Der NB4N11SMNR2G kostet 3,50 $ pro Stück bei einer Bestellmenge von 3.000 Stück.

Der NB4L52 ist ein D Flip-Flop mit LVPECL-Ausgängen, der differezielle LVPECL-, LVCMOS-, LVTTL-, CML- oder LVDS-Eingänge akzeptiert. Der NB4L52 verfügt über eine maximale Eingangstaktfrequenz von typisch > 4 GHz und einen typischen Jitter von 1 ps. Der NB4L52 ist ein „Pin für Pin“-Upgrade für den MC100EP52 und liefert zusätzliche Unterstützung für eine 2,5 V-Versorgung. Die reduzierte Spannung führt zu einem niedrigeren Stromverbrauch und zur Eliminierung einer Versorgungsleitung, wenn diese nicht anderweitig gebraucht wird. Das Bauteil enthält einen 50 Ohm Begrenzungswiderstand und ist in einem bleifreien QFN-16-Gehäuse untergebracht. Der NB4L52MNR2G kostet 5,- $ pro Stück bei einer Bestellmenge von 3.000 Stück.

EMEA Marketing Communications

With its global logistics network and strong portfolio of power semiconductor devices, ON Semiconductor (Nasdaq: ONNN) is a preferred supplier of power solutions to engineers, purchasing professionals, distributors and contract manufacturers in the computer, cell phone, portable devices, automotive and industrial markets. For more information, please visit ON Semiconductor's website at http://www.onsemi.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.