PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 770508 (EMC electro mechanical components GmbH)
  • EMC electro mechanical components GmbH
  • Deningerstrasse 4a
  • 65510 Idstein
  • http://www.emc-steckverbinder.de
  • Ansprechpartner
  • Lara Gesing
  • +49 (6126) 9395-55

HF Test Adapter mit SMA Connector

(PresseBox) (Idstein, ) Um BGAs, LGAs und QFNs unter Hochfrequenzbedingungen zu testen, stellt Ironwood Electronics (Vertrieb: EMC electro mechanical components GmbH) einen Testadapter mit SMA Anschlüssen vor. Der Prüfling wird durch Federkontakte, die in Bezug auf parasitäre Induktivitäten für diese Anwendung optimiert sind, kontaktiert. Auf einer Leiterplatte werden alle Signale zu den äußeren Anschlüssen geführt, sodass die Signale für den Test zugänglich sind. Um den High Speed Anforderungen gerecht zu werden, sind alle Leitungslängen minimiert und die Signale als differentielle Paare herausgführt. Das Leiterplattendesign bietet durch den Einsatz von blind und buried vias niedrigste Induktivität und Kapazität und einen kontrollierten Wellenwiderstand, was wiederum für die Signalintegrität äußerst wichtig ist. Transmitter und Receiver des Testers werden an den 4 vorhandenen SMA Buchsen angeschlossen.

Die HF Test Adapter stehen für BGAs, LGAS und QFNs im Raster 0,35mm und größer zur Verfügung.

Der Temperaturbereich ist von -35°C bis +125°C spezifiziert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.