Tom Köhler verantwortet Public-Sector-Geschäft bei RSA in Deutschland

(PresseBox) ( Schwalbach, )
Tom Köhler ist seit dem 1. September 2010 Head of Public Sector bei RSA Deutschland, The Security Division of EMC. In dieser Funktion verantwortet der 43-Jährige die Strategie und Vertriebsaktivitäten des Identity-, Security- und GRC-(Governance, Risk & Compliance) Produktportfolios von RSA für die öffentliche Hand. Vor seinem Wechsel zu RSA leitete er die Abteilung Sicherheitsstrategie und Kommunikation bei Microsoft. Davor war Köhler in Führungspositionen bei internationalen Sicherheitsunternehmen wie VeriSign und Safenet Inc., in den Bereichen Strategieentwicklung, Business Development, Sales und Marketing tätig.

Langjährige Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit

Köhler hat seine Laufbahn in der Informations- und Kommunikationsindustrie vor mehr als fünfzehn Jahren begonnen. Er verfügt über umfassende Erfahrungen auf den Gebieten Governance, Risk & Compliance (GRC), Informationssicherheit und Strategieentwicklung für Identitäts-Management im Cloud Computing. Als Security- und Cloud-Governance-Experte referiert Tom Köhler regelmäßig auf Kongressen und in Fachverbänden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.