EMC und Dell bauen ihre strategische Allianz aus

Verlängerung der Partnerschaft bis 2013 / Dell erweitert EMC-Portfolio

(PresseBox) ( Schwalbach, )
Dell und EMC haben ihre strategische Partnerschaft bis 2013 verlängert. Zudem wird Dell Anfang 2009 das Speichersystem EMC Celerra NX4 in sein Portfolio an Speicherlösung aufnehmen. Die Celerra NX4 ermöglicht es Anwendern, ihre iSCSI-, NAS- und Fibre Channel-Technologien auf einer Plattform zu konsolidieren.

Die Partnerschaft zwischen Dell und EMC besteht bereits seit Oktober 2001. Ziel ist es, den gemeinsamen Kunden zu helfen, die Komplexität ihrer Infrastruktur zu reduzieren und ihre Informationen in vernetzten Speichersystemen effektiver zu verwalten, zu speichern und zu schützen. Im Rahmen ihrer Partnerschaft haben die beiden Unternehmen bereits über 60.000 Lösungen bei ihren Kunden implementiert.

"Durch die Verlängerung und Erweiterung der Allianz von Dell und EMC können wir unseren Kunden als bevorzugte Storage-Partner komplett integrierte Lösungen für ihre Rechenzentren anzubieten", sagt Michael Dell, Chairman und CEO von Dell. "Im Zeitalter des Internets haben Anwender und Unternehmen einen beinahe unstillbaren Bedarf an Speicherplatz. Die wirtschaftliche Realität von heute erfordert dafür effiziente Lösungen wie Konsolidierung und Virtualisierung. Durch die langjährige Partnerschaft mit EMC befinden wir uns in einer ausgezeichneten Position, unseren Kunden diese Lösungen liefern zu können."

Stationen der Zusammenarbeit in 2008
- Januar: Dell bringt die Dell AX4-5 auf dem Markt, ein effizientes Midrange-System, das auf bis zu 60 Festplatten skalierbar ist und Features wie Snapshot und Replikation unterstützt.
- August: Vorstellung der Dell/EMC CX4 Netzwerkspeichersysteme, welche die neuesten Technologien in den Bereichen Laufwerke, Connectivity, Rechenleistung, Thin Provisioning und Sicherheit integrieren. Die Lösung ist das erste Midrange-System am Markt, das Solid State Disks (SSD) unterstützt.
- September: Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit in der Oracle-Optimized-Warehouse-Initative veröffentlichen Dell und EMC eine neue, skalierbare Data-Warehousing-Lösung.
- Im November arbeiteten die beiden Unternehmen gemeinsam an Lösungen zur Daten-Deduplizierung, mit denen Kunden die Kosten für das Backup reduzieren können. Dell und EMC verfolgen dabei den Ansatz, die Daten am Zielort zu deduplizieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.