EMC optimiert Effizienz von Oracle-Infrastrukturen

Integration Oracle und EMC

(PresseBox) ( Schwalbach, )
EMC hilft seinen Kunden, Daten virtualisiert und automatisiert in einem Schritt über alle Ebenen von Oracle-Umgebungen hinweg zu bewegen. Zwei neue für Oracle getestete Lösungen (Proven Solutions) und zusätzliche Funktionen für bestehende Proven Solutions integrieren Aufgaben wie einheitliche Speicherung, Informations-Management, Backup und Recovery sowie Archivierung, Replikation, Desaster Recovery und Virtualisierung noch besser in vorhandene Oracle-Infrastrukturen.

"Mit den Proven Solutions zeigt EMC sein Verständnis für die Anwendungs- und Informationsinfrastruktur. Die getesteten Verfahren helfen Kunden, ihre Informationen in Oracle-Umgebungen zu verwalten, zu verteilen und zu schützen", unterstreicht Michael Fauscette, Group Vice President Software Business Solutions von IDC.

Die Lösungen im Einzelnen:

- Die virtualisierte Oracle-Anwendungsinfrastruktur koppelt Oracle-Anwendungen von der Hardware ab und ermöglicht so unterbrechungsfreie Datenmobilität, beispielsweise während Migrationsprozessen in Test- und Entwicklungsumgebungen.

- Getestete Data Warehouse-Umgebungen: Für Data Warehouses lässt sich eine einzige, konsolidierte Symmetrix-Speicherplattform einrichten.

- Mit der erweiterten, automatischen Replikation für Oracle E-Business Suite 12 können Applikationsumgebungen schnell entwickelt werden, beispielsweise bei der Umstellung auf den neuen Release-Stand.

- High-End-Performance, -Verfügbarkeit und -Flexibilität in mittelgroßen Umgebungen:
- Backup-Lösungen für Oracle RMAN für virtualisierte Oracle 10g und 11g Datenbanken in VMware-Infrastrukturen
- EMC Snap View und EMC MirrorView für Oracle 10g und 11g Datenbanken
- neue Datenschutzfunktionen für EMC Celerra NS-Systeme auf Basis von Celerra SnapSure
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.