PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 327973 (ELO Digital Office GmbH)
  • ELO Digital Office GmbH
  • Tübinger Straße 43
  • 70178 Stuttgart
  • http://www.elo.com
  • Ansprechpartner
  • Sabina Merk
  • +49 (89) 179997-22

ELO und T-Mobile bündeln Kräfte

ELO Digital Office GmbH geht mit T-Mobile Partnerschaft ein

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die ELO Digital Office GmbH und T-Mobile Deutschland GmbH bündeln ihre Stärken und vereinbaren eine Partnerschaft. Die beiden Unternehmen wollen im Bereich des "mobilen Business" gemeinsame Wege gehen. Zukünftig will man beim Vertrieb und Marketing der Lösung "ELO for Smartphone 2010" auf Geschäftskundenebene eng zusammenarbeiten. T-Mobile unterstützt 2010 mit seinen Experten für mobile Datenkommunikation die Veranstaltungen und Messen des Stuttgarter Softwareherstellers.

T-Mobile hat als erster Mobilfunkbetreiber das Apple iPhone auf den deutschen Markt gebracht und damit bereits ein sehr gutes Gespür für Innovation bewiesen. Der Bedarf an mobilen Lösungen in einer globalen Informationsgesellschaft wächst zunehmend. ELO hat hier frühzeitig reagiert und bietet eine iPhone-Integration in das ELO Enterprise-Content- Management (ECM). Damit hat der Wissensarbeiter nahtlosen Zugriff auf das Unternehmensarchiv, kann nach Dokumenten suchen, diese anzeigen lassen und Workflow-Aufgaben freigeben.

Da beide Unternehmen das Ziel verfolgen, ihren Geschäftskunden die größtmögliche Mobilität und Flexibilität zu verschaffen, liegt eine Partnerschaft sehr nah. Dazu Andreas Schulz, Leiter Marketing ELO Digital Office GmbH: "T-Mobile bietet ELO eine hervorragende Plattform und ein breites Netzwerk, um die Lösung "ELO for Smartphone 2010" im Sinne einer erfolgreichen Partnerschaft in den Markt einzuführen. T-Mobile denkt in Bezug auf innovative Technologie in dieselbe Richtung wie ELO, so dass die bisherige Zusammenarbeit bereits erste gemeinsame Erfolge zeigt."

Und auch für T-Mobile bedeutet die Zusammenarbeit eine Erweiterung des Lösungsportfolios, wie auch Gerhard Fleck, IT-Partnermanagement T-Mobile Deutschland GmbH, bestätigt: "Die mobile Lösung "ELO for Smartphone 2010" und das Engagement von ELO haben uns von Beginn an überzeugt.Der Bereich des mobilen Dokumentenmanagements ist ein Wachstumsmarkt und diesen wollen wir im Rahmen der IT-Partnerschaft gemeinsam mit ELO angehen. ELO und das IT-Partnermanagement haben dazu einen Aktionsplan für den Geschäftskundenmarkt verabredet."

ELO Digital Office GmbH

ELO Digital Office entwickelt und vertreibt leistungsfähige Software für elektronisches Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Workflow-Management und deckt das gesamte Spektrum des Enterprise-Content-Management (ECM) ab. Die ELO®-Produktpalette besteht aus den drei Linien ELOoffice, der DMS-Einstiegslösung, der modularen Client-/Server- Lösung für den Mittelstand ELOprofessional sowie der plattformunabhängigen, hochskalierbaren und mandantenfähigen High-End-Lösung ELOenterprise mit besonderen Stärken im Rechenzentrums- und Portaleinsatz. Die Systeme sind untereinander voll kompatibel, Datenaustausch und Upgrade sind jederzeit möglich.

Das Unternehmen wurde 1998 mit Sitz in Stuttgart als eigenständige Einheit aus der Unternehmensgruppe Louis Leitz ausgegliedert und ist mittlerweile mit Niederlassungen in Europa, Asien und Australien international aufgestellt. Über das dichte Netzwerk von Systempartnern werden weltweit mehr als 450.000 Arbeitsplätze betreut. Zudem pflegt ELO zahlreiche Technologie-Partnerschaften mit Soft- und Hardwareherstellern wie Fujitsu, Hewlett- Packard, Kodak, Kyocera, Microsoft sowie Sun Microsystems.

Einsatz finden die ELO-Produkte in Organisationen unterschiedlichster Branchen und Größe wie z.B. Airbus, Alstom, EADS, EnBW, HSG Zander sowie diversen Landes- und Bundesbehörden.Weitere Informationen unter: www.elo.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.