PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 64724 (Elitegroup Computer Systems EU B.V.)
  • Elitegroup Computer Systems EU B.V.
  • Nieuweweg 271
  • 6603 BN Wijchen
  • http://www.ecs.com.tw/
  • Ansprechpartner
  • Christiane Bürk
  • +49(0)89 552688-26

Premiere des neuen AMD Turion 64 Dual Core Notebooks von ECS Elitegroup auf der Computex 2006

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) ECS Elitegroup Computer Systems, Ltd. (ECS), führender Hersteller von Computerhardware und Notebooks, zeigt auf der Computex vom 6. bis zum 9. Juni 2006 das neue G430 Notebook mit 14,1” Monitor und AMD TurionTM 64 Dual Core Prozessor.

Damit das G430 mit der nächsten Generation von AMD Prozessoren betrieben werden kann, unterstützt es den K8 Sockel S1 für AMD Turion 64 Dual Core sowie AMD Sempron Single Core.

Trotz üppiger Ausstattung ist das ECS G430 kompakt und schlank und wie jedes ECS Notebook steckt auch das G430 voller smarter Features:

Das beginnt bereits beim 14,1“ Widescreen LC-Display mit einer Auflösung von 1200 x 800 Pixeln und automatischem Helligkeitsregler für die optimale Anpassung an die äußeren Lichtverhältnisse. Das ist jedoch nicht alles: Dank bis zu 2 GB DDR2 Arbeitsspeicher laufen selbst anspruchsvolle Anwendungen mit beachtlicher Geschwindigkeit. Die optionale TV-Tuner-Karte mit koaxialer Verbindung macht das G430 zum kleinen portablen Media-Center.

Hinzu kommt eine 1,3 Megapixel CMOS Webkamera, die sich über dem Display im Notebook-Rahmen befindet.

Um auch der neuen, anspruchsvollen Generation von 3D Spielen gerecht zu werden unterstützt das G430 AGP (Accelerated Graphic Port) und verfügt wahlweise über UMA-Grafik oder einen Grafik-Adapter.

Damit für jedes Budget etwas dabei ist, gibt es das G430 in verschiedenen Varianten – mit 10/100/1000 MB/s Gigabit Ethernet und optional 802.11 b/g WLAN Karte, Bluetooth 2.0 und 4-in-1 Card Reader.

Auf der Computex 2006 finden Sie ECS Elitegroup im NYNY Gebäude, 7F Halle B.

Elitegroup Computer Systems EU B.V.

ECS ELITEGROUP Computer Systems (TSE: 2331) mit Hauptsitz in Taipeh/Taiwan, wurde 1987 gegründet und zählt zu den international erfolgreichsten Designern und Herstellern von Motherboards. ECS ELITEGROUP unterhält heute Niederlassungen in Nordamerika, Europa und den Pazifik-Anrainerstaaten. Darüber hinaus verfügt ECS ELITEGROUP über ISO 9001:2000 und ISO 14001 zertifizierte Produktionsstätten in China mit einer Produktionskapazität von über 2,5 Mio. Motherboards pro Monat. 1994 war ECS der erste an der Taiwanesischen Börse gelistete Motherboardhersteller. Seit kurzem hat das Unternehmen sein Geschäftsfeld um die Auftragsfertigung von Notebooks erweitert und ist mit einer monatlichen Produktionskapazität von über 200.000 Einheiten äußerst erfolgreicher OEM für namhafte Distributoren aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen sind unter http://www.ecs.com.tw zu finden

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.