EyeClops Night Vision - spektakulärer Blick auf die dunklen Geheimnisse der Nacht

Die bei EyeClops Night Vision verwendete Infrarot-Nachtsicht-Technologie erlaubt eine Sichtweite von bis zu 15 Metern - auch bei totaler Finsternis

(PresseBox) ( Salzburg, )
Ab dem zweiten Halbjahr 2009 wird mit dem Nachtsichtgerät EyeClops® Night Vision die Nacht zum Tag: Man sieht durch die infrarotsensitive Optik wie eine Katze plötzlich viele Details, die mit bloßem Auge völlig im Dunklen liegen - und bleibt für andere unsichtbar. Der jeweils umschaltbare Überwachungs- und Nahsichtmodus bietet alle wesentlichen Funktionen für den ungehinderten Blick ins Dunkel. Ein Paradies für Kids ab 8 Jahren, denn Spezialaufträge und Agentenmissionen werden buchstäblich zum Kinderspiel. Aber auch Hobbies von Erwachsenen wie Jagen, Angeln oder die Erforschung der Natur machen mit EyeClops Night Vision noch mehr Spaß. Das Gerät kann daher an den individuellen Kopfumfang angepasst werden. Fünf AA LR6-Batterien bieten bis zu drei Stunden Nachteinsicht für Versteck-Spiele und Hobbies.

EyeClops Night Vision, das zur EyeClops®-Markenfamilie gehört, ist ein Spielkonzept des renommierten amerikanischen Spielzeug-Unternehmens Jakks Pacific®.

Große Werbekampagne für EyeClops Night Vision

Für das in Deutschland und Österreich von Stadlbauer vertriebene Nachtsichtgerät startet zu Weihnachten eine massive TV-Kampagne auf zielgruppenaffinen Sendern.

Die EyeClops-Welt

In der EyeClops-Welt gibt es für jede Gelegenheit und für jeden Forscherdrang das richtige Spielzeug. In diesem Jahr sind folgende Produkte erhältlich:

- EyeClops® - das TV-Mikroskop - der Bestseller mit 200facher Vergrößerung
- EyeClops® BioniCamTM - mit USB-Stick und integriertem LCD-Bildschirm, auch für den PC
- EyeClops® Activity Kit - die Suche nach den kleinsten Spuren mit Rätseln im Posterformat
- EyeClops® Night Vision - das spektakuläre Nachtsichtgerät für Kids ab 8 Jahren
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.