Starmix-Sanitärbereich mit offensivem Relaunch auf Erfolgskurs

ELECTROSTAR: Starker Auftritt mit Produktneuheiten von starmix

(PresseBox) ( Stuttgart / Reichenbach, )
Die Neuausrichtung des ELECTROSTAR-Geschäftsbereichs Sanitär schreitet sichtbar voran. Mit einem komplett neuen Auftritt, einer neuen Produktlinie für Hotels und Ergänzungen im Programm der Händetrockner präsentiert sich starmix auf den Frühjahrsmessen der Branche: erstmals in diesem Jahr auch auf der SHK in Essen, der besucherstärksten nationalen Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien.

Die bereits 2017 begonnene Neuausrichtung im Sanitärbereich von starmix wird auch im laufenden Jahr offensiv vorangetrieben. Um bedeutende Marktanteile zurückzugewinnen, setzt ELECTROSTAR neben einem neugestalteten Auftritt des Geschäftsbereichs auf neue Produktlinien und Ergänzungen im bestehenden Portfolio. Der Fokus auf die Kunden und deren Bedürfnisse spielt dabei eine wichtige Rolle. „Damit allein ist es jedoch nicht getan“, sagt Johannes Behrens, Bereichsleiter starmix Sanitär. „Um auf Marktbedürfnisse noch besser reagieren zu können, haben wir gezielt neue Mitarbeiter eingestellt.“

Neue Linie für die Hotelbranche

Pünktlich zu den Frühjahrsmessen startet auch eine neue Hotellinie von starmix: Zum Produktprogramm gehören umfangreiches Bügelequipment, Wasserkocher mit 0,5 und 1 Liter Fassungsvermögen, zwei Hand-Haartrockner mit Softtouch-Design sowie Seifenspender, Zahnputzbecher und ähnliche Accessoires. An die Sicherheit der Hotelgäste ist mit der neuen Produktlinie ebenfalls gedacht. Das Griffprogramm für Hotelbäder sorgt für einen gefahrlosen Ein- und Ausstieg in Duschen und Badewannen.

Verstärkte Nachfrage nach designorientierten Produkten

Zu den Neuerungen aus dem Hause starmix zählen unter anderem zwei Ergänzungen in den Händetrocknerprogrammen. Die energieeffizienten Modelle XT 3001 und T-C1 sind ab sofort jeweils auch mit schwarzem Gehäuse erhältlich. Das Unternehmen reagiert damit auf Nachfragen von Architekten, Inneneinrichtern und anderen designorientierten Kunden. „Speziell in diesem Sektor ist die Nachfrage für Produkte in der Farbe Schwarz spürbar angestiegen“, sagt Johannes Behrens. „Die neue Farbvariante ist eine sinnvolle Ergänzung zu den sehr erfolgreichen Ausführungen in Weiß und Silber, die von unseren Kunden sehr begrüßt wird.“

Gezielte Ausweitung der Messeauftritte

Um das Marktpotenzial für die Fülle neuer Produkte voll auszuschöpfen, ist starmix in diesem Jahr auf zahlreichen Frühjahrsmessen vertreten. Zu den bewährten Präsenzen auf der intergastra Anfang Februar in Stuttgart und der Internorga, die vom 9. bis 13. März in Hamburg stattfindet, setzt das Unternehmen auch auf einen Messeauftritt auf der SHK in Essen. „Die SHK ist die besucherstärkste Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien. Wenn wir in der Branche wahrgenommen werden wollen, dann dürfen wir hier auf keinen Fall fehlen“, so Johannes Behrens. Die Fachmesse findet vom 6. bis 9. März statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.