PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236964 (Electronic Arts GmbH)
  • Electronic Arts GmbH
  • Im Zollhafen 15-17
  • 50678 Köln
  • http://www.electronic-arts.de
  • Ansprechpartner
  • Ralf Anheier
  • +49 (221) 9758-22714

Rock Band mit den Fratellis

Drei Songs von den Fratellis bereichern den Rock Band-Musikkatalog

(PresseBox) (Köln, ) Harmonix und MTV Games erweitern die Song-Palette von Rock Band um drei Songs der Fratellis. Die Set-Liste der schottischen Alternative Rock Gruppe beinhaltet "Creepin Up The Backstairs", "Flathead" und "Henrietta."

Die drei Songs stammen vom Album "Costello Music", mit dem die Band 2006 ihr Debut feierte. Im darauffolgenden Jahr wurden die Fratellis bei den BRIT Awards zum "Best British Breakthrough Act" gekürt.

Tracks:

The Fratellis - "Creepin Up The Backstairs"
The Fratellis - "Flathead"
The Fratellis - "Henrietta"

Release Datum: 10. Februar 2009

Die Songs werden über Xbox LIVE sowie im PlayStation Network zum Download zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Rock Band, sowie eine vollständige Liste der im Spiel enthaltenen und der per Download erhältlichen Songs sind unter www.rockband.com zu finden.

Informationen zu den offiziell lizenzierten Rock Band Accessoires von Mad Catz unter mkenstler@saitek.de oder averrey@madcat.com

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts (NASDAQ: ERTS), mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Electronic Arts (EA) wurde 1982 gegründet und erzielte im Geschäftsjahr 2007 (endend am 31. März 2007) einen Umsatz von 3,1 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Durch die Verknüpfung von Computeranimation, Video, Motion Capturing, Computergrafiken und Soundtechniken überschreitet EA in Zusammenarbeit mit Autoren, Regisseuren und Musikern traditionelle Grenzen auf dem Weg zu einem der führenden High-Tech-Unternehmen in der Unterhaltungsindustrie des 21. Jahrhunderts. EA beschäftigt in seinen Studios unter anderem in Redwood Shores, Los Angeles, Orlando (alle USA), Vancouver (Kanada), Guildford (Großbritannien) und Ingelheim bei Frankfurt rund 5.000 Spiele-Entwickler. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen: EA, EA SPORTS, EA SPORTS BIG, EA Mobile und Pogo.