PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238568 (Electronic Arts GmbH)
  • Electronic Arts GmbH
  • Im Zollhafen 15-17
  • 50678 Köln
  • http://www.electronic-arts.de
  • Ansprechpartner
  • Boris Gojic
  • +49 (221) 9758-22693

Die Sims 3 ab Juni auf dem PC

Die Lebenssimulation erscheint auch für den Mac und das iPhone

(PresseBox) (Köln, ) Am 4. Juni 2009 wird das Tor zu einer neuen Welt geöffnet. Dann erscheint die mit Spannung erwartete Lebenssimulation Die Sims 3 für den PC. In der Fortsetzung der meistverkauften PC-Spiel-Reihe dürfen sich die Sims erstmals in einer belebten Stadt auf die Suche nach Liebe, Ruhm und Reichtum begeben. Das Spiel wird außerdem noch für den Mac, iPhone, iPod Touch und Handys entwickelt.

"Die Sims 3 ist ein unglaubliches Spiel, mit dem man das Leben simulieren, seine Kreativität ausleben und anschließend die erstellten Kreationen mit anderen teilen kann," erläutert Ben Bell, Executive Producer bei Die Sims 3. "Die Spieler werden im Spiel durch unendliche kreative Möglichkeiten, wie die neuen Charakterzüge und Lebenswünsche, inspiriert, wodurch sie realistische Persönlichkeitsmerkmale und Schicksale für ihre Sims erstellen können. Sie können die Sims in die Stadt gehen lassen, dort mit anderen Sims interagieren und davon ein Video drehen, das sie anschließend online stellen können."

"Die Veröffentlichung im Juni und das bahnbrechende Spiel, das das Team gerade entwickelt, werden auf dem Erfolg der meistverkauften PC-Spiel-Reihe aller Zeiten aufbauen", so Russell Arons, Vice President für Marketing bei EA.

Weitere Informationen zu Die Sims 3 sind unter www.DieSims3.de erhältlich.

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts (NASDAQ: ERTS), mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen: EA SPORTS, EA, EA SPORTS Freestyle und Pogo. Electronic Arts wurde 1982 gegründet und erzielte im Geschäftsjahr 2008 (endend am 31. März 2008) einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und verkaufte 27 Spieletitel über eine Million Mal.