eld datentechnik erweitert Angebot zur Datensicherung durch neue Partnerschaft mit Tandberg Data

Sekundärspeichermedien vom weltweiten Marktführer

(PresseBox) ( Fellbach, )
Die eld datentechnik GmbH und die Tandberg Data GmbH haben zum 1. September 2010 eine Kooperation geschlossen. Damit übernimmt eld ab sofort das breite Spektrum der Sekundärspeicherlösungen des neuen Partners ins Portfolio. Tandberg Data bietet als weltweit führender Hersteller Datensicherungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen - darunter Disk-basierte Systeme, Bandlaufwerke und Wechselplattensysteme. Gemeinsam wollen die Partner neue Kundengruppen erschließen.

eld datentechnik erweitert durch die Kooperation das Angebot im Bereich der Speichermedien um Lösungen, die die wachsenden Storage-Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen ideal erfüllen. So bietet Tandberg Data Disk-basierte Systeme, Bandlaufwerke, Autoloader, Libraries mit LTO-Technologie, RDX Wechselplattensysteme, Medien und Software für die gängigsten Konfigurationen und heterogene Netzwerkumgebungen. Alle Lösungen garantieren aufgrund ihrer hohen Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Rückwärtskompatibilität einen langfristigen Investitionsschutz und niedrige Betriebskosten.

Ludwig Sacherl, Geschäftsführer der eld begrüßt die neue Partnerschaft: "Wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit mit einem weltweit wachsenden Unternehmen. Wir bieten unseren Kunden damit Sekundärspeicherlösungen, die neben Deutschland auch in Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, Norwegen, China, Indien, Japan, Singapur und den USA geschätzt werden." Joseph Dietl, Channel Sales Manager der Tandberg Data GmbH ergänzt: "Wir schätzen die eld Datentechnik wegen ihrer ausgesprochen fundierten Erfahrung und großen Reputation im Bereich der Value Added Distribution. Durch die Zusammenarbeit wollen wir gemeinsam den Fokus auf Automation setzen, diesen Produktbereich weiter ausbauen und neue Kundengruppen erschließen."

Weitere Informationen unter: www.eld.de

Über Tandberg Data:

Die Tandberg Data GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Datensicherungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Sekundärspeicherlösungen, darunter Bandlaufwerke und -medien, Bandautomationslösungen, wechselplattenbasierte Systeme und Network Attached Disk-Appliances. Zudem bietet Tandberg Data mit AccuGuard(TM) eine zuverlässige, einfach zu handhabende Softwarelösung mit integrierter Datendeduplizierung. Für sämtliche Produkte steht ein weltweites Service- und Supportnetzwerk zur Verfügung, das für seine herausragende Qualität bekannt ist. Zusätzlich zu den üblichen Gewährleistungen und Dienstleistungen schätzen Tandberg Data-Kunden den Service vor Ort.

Tandberg Data ist eine international agierende Holding mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, Norwegen, China, Indien, Japan, Singapur und den USA.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.