EFW von Airbus als herausragender Lieferant ausgezeichnet

Elbe Flugzeugwerke GmbH erhält hohe Anerkennung mit dem Airbus Best Performance & Quality Award 2019

(PresseBox) ( Toulouse / Dresden, )
Die Elbe Flugzeugwerke GmbH wurde auf der Airbus Global Supplier Conference in Toulouse am Abend des 1. Oktobers mit dem Airbus Best Performance & Quality Award 2019 für Kabinenausrüstung ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigt Airbus außergewöhnliche Leistungen von Zulieferern, die maßgeblich zum Geschäftserfolg von Airbus beitragen. Airbus arbeitet mit über 12.000 Lieferanten und Partnern weltweit zusammen.

Die Elbe Flugzeugwerke GmbH entwickelt, fertigt und liefert faserverstärkte Leichtbauteile für Airbus-Flugzeuge. Dabei ist der Anteil maßgeschneiderter Produkte hoch. Die Zahlen sprechen für sich: rund 50.000 verschiedene geometrische Formen und 150 Materialkombinationen durchlaufen die Fertigung von sogenannten „Sandwich-Panelen“. Das Portfolio reicht von Bodenplatten über Trennwände bis hin zu kugelsicheren Cockpittüren – Produkte mit unterschiedlichen, sehr anspruchsvollen Anforderungen.

„EFW ist stolz darauf, diese wertvolle Auszeichnung für seine Leistungen zu erhalten,“ sagt Dr. Andreas Sperl, Geschäftsführer der Elbe Flugzeugwerke GmbH. „Unsere Mitarbeiter in Dresden und Kodersdorf setzen sich konsequent dafür ein, die hohen Anforderungen von Airbus zu Qualität und Lieferperformance zu erfüllen. Seit über 25 Jahren sind wir Teil der Airbus-Erfolgsgeschichte. Unsere Zusammenarbeit entwickelte sich zu einer engen Partnerschaft, bei der immer höchster Anspruch an die Produkte Taktgeber war - der Grundstein für besondere Leistungen. Auch künftig setzen wir alles daran, den anspruchsvollen Airbus-Standard zu erfüllen.“

Der sächsische Flugzeug- und Composite Spezialist erreichte über alle Programme hinweg herausragende 99,5% Liefertreue. Airbus bescheinigte gleichzeitig EFW ein A-Rating im Qualitätsniveau der gelieferten Komponenten über einen längeren Zeitraum. Bereits im April 2019 hatte EFW eine Best-Performer ‚SQUIP‘ Auszeichnung als Lieferant von Verbundkomponenten von Airbus erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.