Automatisierte, intelligente Spitzendrucker: EFI erweitert Cretaprint Portfolio der 5. Generation

(PresseBox) ( Rimini, Italien, )
Fliesenhersteller, die ihre Produkte effizient und effektvoll im Digitaldruck dekorieren möchten, in den unterschiedlichsten Formaten und Designs, setzen auf die vielseitige, im Einsatz bewährte Druckerreihe EFI™ Cretaprint® von Electronics For Imaging, Inc (Nasdaq:EFII). Unlängst wurde die 5. Generation dieser Plattform eingeführt - mit dem neuen Druckkopf EFI e-D5, der die Druckerleistung durch verbesserte Ausrichtung und gesteigerten Durchsatz optimiert. Zwei weitere Modelle der 5. Generation, C5 und D5, hat EFI nun auf der Fachmesse Tecnargilla angekündigt. 

"Mit dem Cretaprint C5 und D5, die zum bereits bekannten M5 stoßen, bietet EFI das breiteste Portfolio von flexiblen, verlässlichen Inkjetdruckern für Keramikfliesen, das auf dem Markt zu finden ist", so José Luis Ramón Moreno, Vice President (EFI) und General Manager (EFI Industrial Printing). "Nahezu alle gängigen Fliesengrößen werden abgedeckt. Noch nie da gewesene Funktionen, gepaart mit Robustheit, Vielseitigkeit und Effizienz, machen die Generation Cretaprint 5.0 zu etwas ganz Besonderem - den branchenweit ersten 'Smart Printers' für Keramik." 

Stärken der 5. Generation im Überblick: 


Vernetzung: Die 5. Generation von EFI Cretaprint markiert einen Quantensprung in Sachen Industrie 4.0. Ein ausgewachsenes SCADA-System (computergestützte Steuerung und Datenerfassung) sowie die App EFI Go (Druckerüberwachung an Mobilgeräten) sind der Grund dafür. 



Software zur Druckkopfsteuerung: Innovative Tools, etwa zur automatischen Druckkopfausrichtung und Kompensation von Düsenausfällen, optimieren den gesamten Druckprozess - bei umfassender Transparenz für den Endnutzer. 



Gesteigerter Bedienkomfort: Die neu gestaltete, vereinfachte Oberfläche lässt sich noch intuitiver bedienen. Alles ist auf einen stabilen, effizienten Betrieb ohne Pausen ausgelegt, wobei der Druckerdurchsatz optimal ausgeschöpft wird.


Schnellere, hochauflösende Plug & Play-Druckköpfe

Teil der richtungsweisenden Ausstattung, die den Weg für eine rundum digitalisierte Fliesenproduktion ebnet, verlässlich und hochproduktiv, ist ein Druckkopf nach Maß, den EFI selbst entwickelt hat. Der EFI e-D5  mit erhöhtem Tintenausstoß maximiert die Druckgeschwindigkeit bei unverminderter Auflösung, wobei die Ausrichtung selbsttätig nach dem Plug & Play-Prinzip erfolgt. Hinzu kommt ein hocheffizientes, bedienerfreundliches Tintensystem mit maximaler Rückführung. 

Ramón Moreno weiter: "Von der ersten bis zur nunmehr fünften Generation sind die EFI Cretaprint Keramikdrucker einem klaren Konzept verschrieben: intelligente Software, reduzierter Tintenverbrauch, vereinfachter Produktionszyklus. Eine wirtschaftlichere, schlankere Fliesenproduktion ist das Ergebnis. Und das soll erst der Anfang sein! Auch weiterhin werden wir in der Forschung und Entwicklung alle Hebel in Bewegung setzen, um einen der anspruchsvollsten, am stärksten digitalisierten Industriezweige zu beflügeln." 

Bei Druckbreiten zwischen 710 und 1.138 mm bieten die Modelle der 5. Generation bis zu 12 Druckkopfleisten für Druck und dekorative Effekte. Im Verbund mit dem richtungsweisenden EFI Fiery® proServer für Cretaprint(Bildverarbeitung und Farbmanagement), den eigens rezeptierten EFI Cretacolor Keramiktinten sowie umfassenden Service- und Supportpaketen entsteht ein komplettes Ökosystem für die digitale Keramikdekoration, das Fliesenhersteller hochproduktiv am Puls des Marktes hält. 

Auf der Tecnargilla (Rimini, Italien, 24.-28. September) ist EFI in Halle C3, Stand 81, zu finden. Weitere Informationen zu anspruchsvoller digitaler Fliesendekoration mit EFI Cretaprint gibt es auch bei EFI im Internet: www.efi.com.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN: 

Das EFI-Logo, Cretaprint und Fiery sind eingetragene Marken von Electronics For Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. EFI ist eine Marke von Electronics For Imaging, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Bezeichnungen und Produktnamen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber und werden hiermit anerkannt. 

Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statements provided with EFI products and services. 

This news release contains forward-looking statements, that are statements other than statements of historical fact including words such as "anticipate", "believe", "estimate", "expect", "consider", "plan" and similar, any statements related to strategies or objectives of management for future operations, products, development, performance, any statements of assumptions or underlying any of the foregoing and any statements in the future tense. Forward-looking statements are subject to certain risks and uncertainties that could cause our actual or future results to differ materially. For further information regarding risks and uncertainties associated with EFI's businesses, please refer to the risk factors section in the Company's SEC filings, including, but not limited to, its annual report on Form 10-K and its quarterly reports on Form 10-Q. EFI undertakes no obligation to update information contained herein, including forward-looking statements.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.