Durchgängige Farbqualität von Produktionsstart bis Fertigstellung

It's Mathai erweitert colorStriker-Software um Qualitätsmanagment-Modus

(PresseBox) ( Hannover, )
It's Mathai - internationaler Innovations- und Technologieführer im Bereich Farbdarstellungen - erweitert die Software für den colorStriker um den Qualitätsmanagement-Modus (QM-Modus). Der colorStriker ist ein mobiles Gerät, mit dem Farben gemessen und exakt und in höchster Brillanz am Bildschirm wiedergegeben werden können. Damit lassen sich technische Werte erstmals sichtbar machen. Das neue Tool optimiert die Qualität der Farbe in der Produktion, im Handel sowie im Bauwesen und Industriedesign. Die Software-Erweitung ist leicht zu bedienen und kostengünstig. "Mit dem neuen QM-Modus geben wir den Nutzern des colorStrikers die passende Software an die Hand, um Farben zu dokumentieren sowie Kundenvorlagen und produzierte Farben zu archivieren", erläutert Philip Beckmann, New Business Development Manager der Eduard Mathai GmbH. "Damit lassen sich Farbunterschiede sehr anschaulich demonstrieren. Anwender können damit beispielsweise die Vorlage dokumentieren und regelmäßig die Einhaltung der Vorgaben überprüfen. Somit haben sie die Qualität von Produktionsbeginn bis Produktionsende unter Kontrolle. Unsere Kunden unterstützen wir mit dem neuen Tool, damit sie Farbprojekte noch kompetenter durchführen und ihre Kunden umfassend beraten können." Neben der Service-Erweiterung sichert damit der colorStriker mit QM-Modul durchgängig die Farbqualität in vielfältigen Industriebereichen.

Farbe sichern mit Qualitätsmanagement-System

Auf Basis des QM-Moduls lässt sich mühelos ein eigenes Qualitätsmanagement-System für Farbe aufbauen. Die Software erlaubt die individuelle Gestaltung mit eigenen Logos sowie das Erstellen eigener Templates zum Abspeichern der wichtigsten Daten. Speziell die einfache Handhabung und das eigenständige Erstellen von Referenzdatenbanken bieten weitgreifende Möglichkeiten. Anwender haben die Möglichkeit, für jeden Kunden oder Lieferanten eine Referenzdatei anzulegen und so ihren Wareneingang und ihre Warenausgangskontrolle zu verbessern. Weiterhin können auch manuell Referenzwerte eingegeben und als Referenz hinterlegt werden. Auch lässt sich in der eigenen Referenzdatenbank nach Farbwerten suchen, die in der Nähe liegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.